Willkommen beim Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND)

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

"Essen ist politisch!"

Bei der "Wir haben es satt!"-Demonstration fordern 33.000 mehr Tempo bei der Agrar- und Ernährungswende!

Mehr

Ihre Spende für die Erhaltung der Natur

Der BUND rettet Tiere, Pflanzen und Landschaften - überall in Deutschland und dank Ihrer Hilfe. Spenden Sie jetzt! 

Jetzt Spendenprojekt aussuchen 

 

 

Raus aus der Massentierhaltung

Dann doch Schwarz-Rot für Deutschland? Fordern Sie jetzt von Union und SPD: Wir müssen raus aus der Massentierhaltung!

Jetzt Forderung abschicken

Schluss mit Glyphosat, Frau Merkel

Der Alleingang von Christian Schmidt hat ermöglicht, dass Glyphosat für fünf weitere Jahre in der EU eingesetzt werden kann. Schreiben Sie Kanzlerin Merkel und fordern Sie einen nationalen Ausstieg aus Glyphosat!

Jetzt mitmachen

Unser TV-Tipp

Der Fleischkonsum der Menschen nimmt immer mehr zu und unser Planet leidet unter den Folgen. Doch Forscher arbeiten an der Lösung. Mehr über "Fleisch aus dem Brutkasten" gibt es am Sonntag um 16.30 im ZDF.

Weiterlesen

Fleischatlas 2018

Der nunmehr vierte Fleischatlas enthält zahlreiche Daten, Fakten und Grafiken zu den drängendsten Problemen der industriellen Fleischproduktion und konkrete Lösungsansätze für eine bessere Tierhaltung.

Weiterlesen

A Place to Bee

Helfen Sie unseren Bestäubern! Appellieren Sie jetzt an die Parteivorsitzenden, das Bienensterben zu stoppen. Deutschland muss ein Ort für Bienen bleiben: A Place To Bee – auch für uns Menschen.

Jetzt mitmachen

Unsere Wintertipps

So wird der Winter noch schöner: Mit unseren Wintertipps lernen Sie, wie Sie umweltfreundlich die Feiertage genießen können und wie Sie Tieren in Ihrem Garten über die kalte Jahreszeit helfen können.

Weiterlesen

Aktuelles

Aktiv werden

BUND-Mitglied werden!

Fleischatlas 2018

Wie kann eine tier- und verbraucher­freundliche Agrarwende organisiert werden? Jetzt BUND-Mitglied werden und den Fleischatlas 2018 als Dankeschön erhalten!

Hier geht's zur Ihrer Mitgliedschaft

BUNDladen

Sonnenglas. Foto: BUNDladen

Heutzutage lassen sich Sonnenstrahlen einfangen und im Einmachglas frisch halten. Solarzellen, LED und klugen Köpfen sei dank. Hübsche Erfindung – herzerwärmend einleuchtend.

Zum BUNDladen

Der BUND auf Facebook

 (geralt / pixabay.com )

Der BUND ist auf Facebook und tauscht sich dort täglich mit seiner Community über Umwelt- und Verbraucherthemen aus.

BUND-Freund*in werden

BUND-Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit unserem Newsletter.

BUND-Newsletter abonnieren

BUND-Leitbild

Der BUND versteht sich als die trei­bende gesell­schaftliche Kraft für eine nachhaltige Entwicklung in Deutschland. Er will ein zukunftsfähiges Land in einer friedfertigen Welt.

Zum BUND-Leitbild

BUNDmagazin

BUNDmagazin 4/2017: Gut leben – nur wie?

Unser Hunger nach Rohstoffen, Fläche und Energie scheint unersättlich. Die neue Bundes­regierung muss deshalb die Suffizienz zum Leitmotiv ihrer Politik erklären.

zum BUNDmagazin

Landesverbände

Der BUND ist föderativ orga­nisiert: In jedem Bundesland engagiert sich ein BUND-Lan­des­­verband für Natur- und Umweltschutz. Erfahren Sie mehr über die regionalen Verbände.

Zur Übersicht

BUND-Stiftung

Die BUNDstiftung

Mit der BUNDstiftung möchten wir erreichen, dass natürlicher Wildwuchs wieder zum wesentlichen Faktor in unserer Landschaft wird!

Zur BUNDstiftung

Bundesfreiwilligendienst

Der BFD steht Frauen und Männern in jedem Lebensalter offen. BFD im Umwelt- und Naturschutz? BFD-Stellen beim BUND

BUND-Bestellkorb