Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der hier beschriebenen Verwendung von Cookies durch den BUND einverstanden. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen bzw. eine erteilte Einwilligung widerrufen. Der Einsatz von Cookies erfolgt, um Ihre Nutzung unserer Webseiten zu analysieren und unser Angebot zu personalisieren.

OK

Online-Aktion

Hambacher Wald: Retten statt roden

Obwohl die Kohle-Kommission gerade über den Kohleausstieg verhandelt, will RWE Fakten schaffen und den letzten Rest des Hambacher Waldes für den Tagebau abholzen. Appellieren Sie an Bundes- und NRW-Landesregierung: Retten Sie den Hambacher Wald!

Jetzt mitmachen!

Rette unser Wasser!

Unser Wasser ist in akuter Gefahr: Die mächtige Lobby von Agrarchemie und Industrie will den EU-Wasserschutz schwächen. Das darf nicht passieren. Schicken Sie jetzt eine Nachricht an Bundesumweltministerin Schulze!

Jetzt mitmachen!

Demonstration

Wald retten – Kohle stoppen!

Wir wollen nicht zulassen, dass der Hambacher Wald für die Kohle sterben muss. RWE zu stoppen und den "Hambi" zu retten – das ist Ziel der großen Demonstration am 6.10. am Hambacher Wald. Seien auch Sie dabei!

Zur Demo am 6.10.

Mapping-Aktion

Kohleausstieg jetzt

Deutschland muss beim Klimaschutz endlich Ernst machen. Unverzichtbar dafür: das rasche Ende der Kohle. Tragen Sie sich in unsere interaktive Karte ein und zeigen Sie Bundesregierung und Kohle-Kommission, was wir alle wollen: Kohle stoppen – Klimaschutz anpacken!

Jetzt eintragen

Aktion

Postkarte an Julia Klöckner

Schreiben Sie eine Postkarte an Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner und fordern Sie jetzt eine gewässerfreundliche Landwirtschaft.

Postkarte senden

Mitmach-App

Feinstaub messen und für saubere Luft einsetzen

Ein Foto vom Himmel machen und Feinstaubdaten sammeln. Mit hackAIR haben Sie jetzt die Möglichkeit, sich über die Feinstaubbelastung in ihrer Gegend zu informieren und selbst Daten zu sammeln.

hackAIR runterladen

Produktcheck-App

Schadstoffe aufdecken – mit dem ToxFox

Barcode scannen und Schadstoff erkennen! Der ToxFox kennt über 80.000 Kosmetikprodukte. Jetzt neu: Mit der Giftfrage können auch Kinderprodukte durchleuchtet werden. VerbraucherInnen haben ein Auskunftsrecht – Hersteller müssen antworten. Der ToxFox sammelt die Infos, wird immer schlauer und alle profitieren.

ToxFox runterladen

Hambacher Wald: Retten statt roden

Rette unser Wasser!

Wald retten – Kohle stoppen!

Kohleausstieg jetzt

Postkarte an Julia Klöckner

Feinstaub messen und für saubere Luft einsetzen

Schadstoffe aufdecken – mit dem ToxFox

BUND-Bestellkorb