Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Bei uns gibt es viel zu tun...

Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland e.V. (BUND) ist ein unabhängiger, föderativer und gemeinnütziger Verband, der sich durch öffentlichkeitswirksame Maßnahmen und Lobbyarbeit für den Natur- und Umweltschutz einsetzt. Mit über 570.000 Mitgliedern und Förderern, 16 Landesverbänden und über 2.000 Orts- und Kreisgruppen ist der BUND der größte Umweltverband Deutschlands.

Hier finden Sie unsere offenen Stellen. Wir freuen uns sehr über Ihre Bewerbung!

Alle Beiträge auf- oder zuklappen
Mitarbeiter*in für Umweltbildung und Projektorganisation bei der BUNDstiftung

Die BUNDstiftung ist politisch und finanziell unabhängig. Sie fördert vornehmlich Projekte des BUND e.V., die für die Erhaltung der biologischen Vielfalt von besonderer Bedeutung sind. Dabei verfolgt sie das Ziel, der Entwicklung von Wildnis Raum zu geben und auf diese Weise langfristig Zufluchtsstätten für bedrohte Arten zu sichern.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir für unser Projekt "Die Goitzsche Wildnis" bei Bitterfeld im Rahmen einer Elternzeitvertretung:

eine/n Mitarbeiter*in für Umweltbildung und Projektorganisation (m/w)
(in Teilzeit: 28h/Woche).

Ihre Aufgaben:

  • Organisation, Vor- und Nachbereitung sowie Durchführung von Umweltbildungs-veranstaltungen insbesondere für Grundschulen aber auch Kindergärten und Schüler*innen der Klassenstufen 5 – 10
  • Führungen von Erwachsenen
  • Ganztägige Betreuungsangebote für Schulkinder in den Ferien
  • Betreuung der BFDler und FÖJler
  • Öffentlichkeitsarbeit und Projektdokumentation
  • Büroorganisation und Verwaltung des Inventars

Unsere Anforderungen:

  • Erfahrungen im Bereiche der Umweltbildung mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen
  • Erfahrungen in der Öffentlichkeitsarbeit inkl. Sozialer Medien
  • ein abgeschlossenes Studium der Natur- und Umweltpädagogik, des Naturschutzes, der Biologie oder einer vergleichbaren Fachrichtung
  • sehr gute Teamfähigkeit und ausgeprägte Kommunikationsfähigkeiten
  • hohe Eigenständigkeit bei Organisation und Durchführung von Arbeitsabläufen
  • Bereitschaft, auch an Wochenenden zu arbeiten
  • gute EDV-Kenntnisse (MS-Office)
  • Führerschein Klasse B

Die Stelle ist bis voraussichtlich Ende März 2019 befristet.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung bis zum 12.2. ausschließlich per Mail an falko.heidecke(at)bund-stiftung.de (als PDF oder WORD-Datei, Dateigröße max. 4 MB).

Ausschreibung zum Herunterladen (PDF)

BUNDbotschafter*in

Wir engagieren uns für Natur und Umwelt und sind mit unseren Kampagnen bundesweit zur Stelle! Deine Aufgabe dabei ist es, Menschen aktiv über die Inhalte und Projekte des Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland e.V. (BUND) zu informieren und sie in einem persönlichen Gespräch zu überzeugten Mitgliedern zu machen.

Denn je mehr Unterstützung der BUND hinter sich weiß, desto erfolgreicher können wir die Natur und Umwelt schützen. Nur mit guten Vorsätzen alleine lassen sich weder Artenschutz, Öffentlichkeitsarbeit, Petitionen oder ganze Kampagnen steuern und finanzieren.

Wir sorgen für die perfekten Rahmenbedingungen. Faire Bezahlung, flexible Arbeitszeiten, ein super Team und Themen, für die sich der Einsatz lohnt. Wir bieten dir für deinen optimalen Start als BUNDbotschafter*in eine praxisbezogene Betreuung durch bestens ausgebildete Kollegen.

Willkommen in unserem Team bist du, wenn du:

  • dynamisch und kommunikativ bist,
  • mindestens 18 Jahre alt bist,
  • durch den BUND Anteil am Natur- und Umweltschutz haben möchtest
  • und Interesse an einem abwechslungsreichen Job mit einer attraktiven Bezahlung hast.

Wir bieten dir:

  • einen Job mit Spaß und Teamgeist,
  • eine spannende und sinnvolle Aufgabe,
  • Kontakte zu deinen Teamkollegen,
  • bundesweite Einsatzmöglichkeiten in Reiseteams oder bei Einsätzen vor Ort,
  • flexible Arbeitszeiten (2 bis 6 Tage pro Woche),
  • eine faire Bezahlung mit monatlicher Auszahlungsweise (Fixum und Prämien) stets auf selbstständiger Basis (dauerhaft ist ein Anstellungsverhältnis möglich) bei einer BUND eigenen GmbH,
  • ein Team, das dich jederzeit unterstützt,
  • Kommunikationsschulungen durch erfahrene Mitarbeiter.

Werde jetzt BUNDbotschafter*in  und hilf aktiv im Natur- und Umweltschutz mit!

Bewirb und informiere Dich jetzt direkt beim BUND!

Kontakt: Fabian Fastabend, Mitgliederwerbung, BUNDbotschafter(at)bund.net

Unser Jahresbericht...

BUND-Jahresbericht 2016

gibt Einblick in die Arbeit für den Natur- und Umweltschutz.

Mehr...

BUND-Bestellkorb