Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der hier beschriebenen Verwendung von Cookies durch den BUND einverstanden. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen bzw. eine erteilte Einwilligung widerrufen. Der Einsatz von Cookies erfolgt, um Ihre Nutzung unserer Webseiten zu analysieren und unser Angebot zu personalisieren.

OK

Bei uns gibt es viel zu tun...

Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland e.V. (BUND) ist ein unabhängiger, föderativer und gemeinnütziger Verband, der sich durch öffentlichkeitswirksame Maßnahmen und Lobbyarbeit für den Natur- und Umweltschutz einsetzt. Mit über 590.000 Mitgliedern und Förderern, 16 Landesverbänden und über 2.000 Orts- und Kreisgruppen ist der BUND der größte Umweltverband Deutschlands.

Hier finden Sie unsere offenen Stellen. Wir freuen uns sehr über Ihre Bewerbung!

Alle Beiträge auf- oder zuklappen
Mitarbeiter*in für Verbandscontrolling

Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland e.V. ist mit über 593.000 Unterstützerinnen und Unterstützern der größte Natur- und Umweltschutzverband Deutschlands. Der BUND ist Teil des weltweit größten Umweltnetzwerks Friends of the Earth. Der BUND engagiert sich für die Erhaltung der Biodiversität, den Schutz des Klimas und die Rechte der Verbraucherinnen und Verbraucher. Er ist der deutsche Nachhaltigkeitsverband.

Zur Verstärkung des Teams Controlling sucht die Bundesgeschäftsstelle des BUND in Berlin zum nächstmöglichen Termin eine*n

Mitarbeiter*in für Verbandscontrolling

Es handelt sich um eine unbefristete Vollzeitstelle (38,5h/Woche). Bitte beachten Sie, dass die Geschäftsstelle im Januar 2019 nach Berlin-Moabit umziehen wird.

Aufgaben:

  • Verantwortlich für Kosten- und Leistungsrechnung, Budgetierung, Quartalsanalysen, Jahresabschlussarbeiten und Reporting
  • Mitglieder-Controlling, insbesondere Abrechnungen mit Dienstleistern und Landesverbänden
  • Fundraising-Controlling, wie Abrechnungen und Zweckbindungen
  • Aufbau eines IT- und Wirkungscontrollings
  • Weiterentwicklung der Kosten- und Leistungsrechnung und des Reportings

Anforderungen:

  • abgeschlossene wirtschaftswissenschaftliches Studium (Master bzw. vergleichbar)
  • mindestens zwei Jahre Berufserfahrung im Controlling
  • hervorragende Kenntnisse in der Kosten- und Leistungsrechnung
  • hervorragende Kenntnisse in MS-Excel Professional
  • wünschenswert sind Data Warehouse und SQL-Kenntnisse
  • wünschenswert sind Kenntnisse in Verbandsarbeit, Fundraising und Wirkungstransparenz
  • analytische Denkweise mit Blick für das große Ganze
  • Affinität für IT und Controlling-Software
  • Prozessorientierte Arbeitsweise
  • gute kommunikative Fähigkeiten
  • Teamfähigkeit

Wir bieten Ihnen:

  • eine attraktive Vergütung, nebst Jobticket, 30 Tage Jahresurlaub, flexible Arbeitszeiten
  • die Möglichkeit sich persönlich, als auch fachlich einzubringen und zu entwickeln und nicht zuletzt: eine vielseitige und abwechslungsreiche Arbeit in einem tollen Team.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 9.1.2019. Neben einem kurzen Motivationsschreiben bitten wir um einen Lebenslauf und aktuelle Zeugnisse (PDF-Format). Weitere Unterlagen werden bei Bedarf angefragt. Bewerbungen oder Fragen zur Ausschreibung bitte ausschließlich per E-Mail (max. 5 MB) an diese Adresse: personal-bgst(at)bund.net.

Ausschreibung zum Herunterladen (PDF)

Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Datenverarbeitung für Bewerber*innen unter www.bund.net/datenschutz.

Mitarbeiter*in für die Verwaltung im Bundesfreiwilligendienst

Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland e.V. ist mit über 593.000 Unterstützerinnen und Unterstützern der größte Natur- und Umweltschutzverband Deutschlands. Der BUND ist Teil des weltweit größten Umweltnetzwerks Friends of the Earth. Der BUND engagiert sich für die Erhaltung der Biodiversität, den Schutz des Klimas und die Rechte der Verbraucherinnen und Verbraucher. Er ist der deutsche Nachhaltigkeitsverband.

Der BUND betreut als Zentralstelle für den Bundesfreiwilligendienst jährlich über 600 Bundesfreiwillige in mehr als 300 Einsatzstellen. Für die Mitarbeit Team Freiwilligendienst & Qualifizierung in der Bundesgeschäftsstelle suchen wir nach Möglichkeit zum 1.2.2019 eine*n

Mitarbeiter*in für die Verwaltung im Bundesfreiwilligendienst

Es handelt sich um eine Mutterschutzvertretung in Teilzeit (19,25h Woche), mit der Option als Elternzeitvertretung bis voraussichtlich Ende Juni 2020. Dienstsitz ist Berlin. Bitte beachten Sie, dass die Geschäftsstelle im Januar 2019 nach Berlin-Moabit umziehen wird.

Ihre Aufgaben:

  • Bearbeitung und Prüfung von Einsatzstellenanträgen und BFD-Vereinbarungen
  • Pflege der Datenbank der Bundesfreiwilligen und Einsatzstellen
  • Pflege der Stellenbörse und der BFD-Webseiten
  • Unterstützung bei der Seminarorganisation

Wir wünschen uns:

  • Unterstützung der Bundesfreiwilligendienst Zentralstelle
  • eine abgeschlossene Berufsausbildung oder Bachelor-Abschluss
  • gute EDV-Kenntnisse (MS-Office), gerne erste Erfahrungen im Umgang mit Datenbanken und der Verwaltung personenbezogener Daten
  • Kommunikationsstärke, Einfühlungsvermögen und Freundlichkeit
  • selbständiges, flexibles Arbeiten
  • die Fähigkeit, sich in einem professionellen Team zurechtzufinden 

Wir bieten Ihnen:

  • eine attraktive Vergütung, nebst Jobticket, 30 Tage Jahresurlaub, flexible Arbeitszeitendie Möglichkeit sich persönlich, als auch fachlich einzubringen und zu entwickelnund nicht zuletzt: eine vielseitige und abwechslungsreiche Arbeit in einem tollen Team.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 9.1.2019. Neben einem kurzen Motivationsschreiben bitten wir um einen Lebenslauf und aktuelle Zeugnisse (PDF-Format). Weitere Unterlagen werden bei Bedarf angefragt.

Bewerbungen oder Fragen zur Ausschreibung bitte ausschließlich per E-Mail (Max. 5 MB) an diese Adresse: personal-bgst(at)bund.net.

Ausschreibung zum Herunterladen (PDF)

Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Datenverarbeitung für Bewerber*innen

Traineestelle im Gewässerschutz

Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland e.V. ist mit über 593.000 Unterstützerinnen und Unterstützern der größte Natur- und Umweltschutzverband Deutschlands. Der BUND ist Teil des weltweit größten Umweltnetzwerks Friends of the Earth. Der BUND engagiert sich für die Erhaltung der Biodiversität, den Schutz des Klimas und die Rechte der Verbraucherinnen und Verbraucher. Er ist der deutsche Nachhaltigkeitsverband.

Die Bundesgeschäftsstelle des BUND sucht zur Mitarbeit in der Abteilung Biodiversität zu Anfang Februar, eine*n

Trainee im Referat Gewässer

Es handelt sich um eine Vollzeitstelle (38,5h/Woche) für 18 Monate.
Dienstsitz ist Berlin. Bitte beachten Sie, dass die Geschäftsstelle im Januar 2019 nach Berlin-Moabit umziehen wird. 

Schwerpunkte der Arbeit sind:

  • Unterstützung der Entwicklung von BUND-Positionen unter Berücksichtigung der Verbands-Strategie und in Abstimmung mit den Verbandsgremien
  • Unterstützung der Öffentlichkeits-, Kampagnen- und Lobbyarbeit des BUND zum Thema
  • Mitarbeit in bereichsübergreifenden Teams, Zusammenarbeit mit dem Bundesarbeitskreis Wasser, den BUND Landesverbänden und Bündnispartner*innen

Folgende Voraussetzungen bringen Sie mit:

  • hohes Interesse an politischer Arbeit und Strategieentwicklung
  • ein abgeschlossenes Studium der Biologie, Umweltwissenschaft oder Ingenieurwesen mit Schwerpunkt Limnologie/Hydrologie oder eines vergleichbaren Studienganges
  • Erfahrungen in Verbands- und Ehrenamtsarbeit
  • Interesse an  der Kampagnen- und Öffentlichkeitsarbeit inklusive sozialer Medien
  • gute Team- und Kommunikationsfähigkeiten
  • gute EDV-Kenntnisse (MS-Office)
  • Reisebereitschaft auch an Wochenenden

Wir bieten Ihnen:

  • eine attraktive Vergütung, Jobticket, 30 Tage Jahresurlaub
  • eine Ausbildung mit dem Ziel im Bereich der Lobbyarbeit und politischen Öffentlichkeitsarbeit bei Non-Profit-Organisationen tätig zu werden
  • eine vielseitige und abwechslungsreiche Arbeit in einem tollen Team.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 31.12.2018. Neben einem kurzen Motivationsschreiben bitten wir um einen Lebenslauf und aktuelle Zeugnisse (PDF-Format). Weitere Unterlagen werden bei Bedarf angefragt.

Bewerbungen oder Fragen zur Ausschreibung bitte ausschließlich per E-Mail (Max. 5 MB) an diese Adresse: personal-bgst(at)bund.net.

Ausschreibung zum Herunterladen (PDF)

Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Datenverarbeitung für Bewerber*innen unter www.bund.net/datenschutz

Praktikant/in bei Fahrtziel Natur

Fahrtziel Natur ist eine Kooperation der drei großen Umweltverbände BUND (Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland e.V.), NABU (Naturschutzbund Deutschland e.V.) und VCD (Verkehrsclub Deutschland e.V.) und der Deutschen Bahn. Gemeinsam engagieren wir uns seit 2001 erfolgreich für den Klimaschutz und setzen uns für umweltfreundliche Mobilität und nachhaltigen Naturtourismus ein.

Wir suchen ab März 2019

eine/n Praktikant/in bei Fahrtziel Natur

Das Paktikum läuft Vollzeit über 6 Monate.

Deine Aufgaben:

  • Du unterstützt uns bei der Pressearbeit und Umsetzung von Kommunikationsmaßnahmen.
  • Eigenverantwortlich übernimmst Du die redaktionelle Betreuung unserer Internetseite.
  • Bei der Entwicklung unser Social Media-Kanäle bringst Du eigene Ideen ein und setzt diese um.
  • Du arbeitest mit uns an der Planung von Veranstaltungen und unterstützt uns bei der Durchführung.
  • Du bildest die Schnittstelle zwischen touristischen Leistungsträgern und Fahrtziel Natur.

Dein Profil:

  • Dein Studienschwerpunkt liegt im Bereich Tourismus, Kommunikation oder Marketing
  • Du studierst mind. im 4 Semester oder Dein Studienabschluss liegt bei Beginn des Praktikums maximal ein Jahr zurück.
  • Du bringst erste Kenntnisse im Bereich Online-Marketing und Social Media mit.
  • Teamfähigkeit und Aufgeschlossenheit gehören zu Deinen Stärken.
  • Du bist sicher im Umgang mit MS-Office-Anwendungen.

Was wir Dir bieten:

  • Regelmäßige Praktikantenveranstaltungen und vielseitige Möglichkeiten zur Vernetzung. 
  • Eine faire Vergütung für Deine Arbeit.
  • Einen eigenen Arbeitsplatz in unserer Zentrale in Frankfurt/Main
  • Regelmäßige Feedbackgespräche.

Wir haben Dein Interesse geweckt? Dann schick Deine Bewerbungsunterlagen bis zum 7. Januar 2019 an: johannes.koch(at)deutschebahn.com

Mehr zu Fahrtziel Natur unter: www.fahrtziel-natur.de 

Ausschreibung zum Herunterladen (PDF)

Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Datenverarbeitung für Bewerber*innen unter www.bund.net/datenschutz

BUNDbotschafter*in

Wir engagieren uns für Natur und Umwelt und sind mit unseren Kampagnen bundesweit zur Stelle! Deine Aufgabe dabei ist es, Menschen aktiv über die Inhalte und Projekte des Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland e.V. (BUND) zu informieren und sie in einem persönlichen Gespräch zu überzeugten Mitgliedern zu machen.

Denn je mehr Unterstützung der BUND hinter sich weiß, desto erfolgreicher können wir die Natur und Umwelt schützen. Nur mit guten Vorsätzen alleine lassen sich weder Artenschutz, Öffentlichkeitsarbeit, Petitionen oder ganze Kampagnen steuern und finanzieren.

Wir sorgen für die perfekten Rahmenbedingungen. Faire Bezahlung, flexible Arbeitszeiten, ein super Team und Themen, für die sich der Einsatz lohnt. Wir bieten dir für deinen optimalen Start als BUNDbotschafter*in eine praxisbezogene Betreuung durch bestens ausgebildete Kollegen.

Willkommen in unserem Team bist du, wenn du:

  • dynamisch und kommunikativ bist,
  • mindestens 18 Jahre alt bist,
  • durch den BUND Anteil am Natur- und Umweltschutz haben möchtest
  • und Interesse an einem abwechslungsreichen Job mit einer attraktiven Bezahlung hast.

Wir bieten dir:

  • einen Job mit Spaß und Teamgeist,
  • eine spannende und sinnvolle Aufgabe,
  • Kontakte zu deinen Teamkollegen,
  • bundesweite Einsatzmöglichkeiten in Reiseteams oder bei Einsätzen vor Ort,
  • flexible Arbeitszeiten (2 bis 6 Tage pro Woche),
  • eine faire Bezahlung mit monatlicher Auszahlungsweise (Fixum und Prämien) stets auf selbstständiger Basis (dauerhaft ist ein Anstellungsverhältnis möglich) bei einer BUND eigenen GmbH,
  • ein Team, das dich jederzeit unterstützt,
  • Kommunikationsschulungen durch erfahrene Mitarbeiter.

Werde jetzt BUNDbotschafter*in  und hilf aktiv im Natur- und Umweltschutz mit!

Bewirb und informiere Dich jetzt direkt beim BUND!

Kontakt: Fabian Fastabend, Mitgliederwerbung, BUNDbotschafter(at)bund.net

Sichere Daten

Vorhängeschloss  (blankostock / Fotolia.com)

Für den BUND hat der Schutz personenbezogener Daten oberste Priorität. Wir möchten, dass Sie wissen, wie wir Daten von Bewerber*innen verarbeiten.

Mehr erfahren

Unser Jahresbericht...

BUND-Jahresbericht 2017. Foto: BUND

gibt Einblick in die Arbeit für den Natur- und Umweltschutz.

Mehr...

BUND-Bestellkorb