Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der hier beschriebenen Verwendung von Cookies durch den BUND einverstanden. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen bzw. eine erteilte Einwilligung widerrufen. Der Einsatz von Cookies erfolgt, um Ihre Nutzung unserer Webseiten zu analysieren und unser Angebot zu personalisieren.

OK

Bei uns gibt es viel zu tun...

Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland e.V. (BUND) ist ein unabhängiger, föderativer und gemeinnütziger Verband, der sich durch öffentlichkeitswirksame Maßnahmen und Lobbyarbeit für den Natur- und Umweltschutz einsetzt. Mit über 590.000 Mitgliedern und Förderern, 16 Landesverbänden und über 2.000 Orts- und Kreisgruppen ist der BUND der größte Umweltverband Deutschlands.

Hier finden Sie unsere offenen Stellen. Wir freuen uns sehr über Ihre Bewerbung!

Alle Beiträge auf- oder zuklappen
Mitarbeiter*in für Controlling

Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland e.V. ist mit rund 600.000 Unterstützerinnen und Unterstützern der größte Natur- und Umweltschutzverband Deutschlands. Der BUND ist Teil des weltweit größten Umweltnetzwerks Friends of the Earth. Der BUND engagiert sich für die Erhaltung der Biodiversität, den Schutz des Klimas und die Rechte der Verbraucherinnen und Verbraucher. Er ist der deutsche Nachhaltigkeitsverband.

Zur Verstärkung unseres Controlling-Teams sucht die Bundesgeschäftsstelle des BUND in Berlin eine(n) motivierte(n)

Mitarbeiter*in für Controlling

Unbefristet, in Vollzeit (38,5 Stunden/ Woche)

Sie erwartet:

  • spannende und abwechslungsreiche Aufgaben im Non-Profit-Controlling eines föderal und ehrenamtlich strukturierten Verbandes,
  • ein kleines und motiviertes Team,
  • persönliche und fachliche Entwicklungsmöglichkeiten,
  • interne und externe Fortbildungen,
  • flexible Arbeitszeiten und -weisen (z.B. Home-Office),
  • eine attraktive Vergütung nach BUND-Haustarifvertrag inkl. 13. Monatsgehalt und BVG-Jobticket.

Ihre Aufgaben:

  • Kosten- und Leistungsrechnung, Budgetierung, Quartalsanalysen, Jahresabschlussarbeiten und Reporting,
  • Mitglieder-Controlling,
  • Fundraising-Controlling,
  • IT-Controlling,
  • Data-Warehousing und Business Intelligence,
  • Dokumentation von Aufgaben und Prozessen,
  • Mitarbeit in der Weiterentwicklung unseres Controllings.

Unsere Anforderungen:

  • abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftsinformatik oder vergleichbares Studium,
  • praktische Erfahrungen in der Kosten- und Leistungsrechnung,
  • sicherer Einsatz von Microsoft Excel,
  • Kenntnisse im Non-Profit-, Fundraising-, Marketing- und/ oder Dienstleistungscontrolling erleichtern den Einstieg,
  • erste Erfahrungen und Lust auf Business Intelligence und Data-Warehousing,
  • analytische Denkweise mit Blick für das große Ganze,
  • prozessorientierte Arbeitsweise,
  • gute kommunikative Fähigkeiten,
  • Spaß an der Arbeit im Team.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 22.04.2019. Neben einem kurzen Motivationsschreiben bitten wir um einen Lebenslauf und aktuelle Zeugnisse (PDF-Format). Weitere Unterlagen werden bei Bedarf angefragt.

Bewerbungen oder Fragen zur Ausschreibung bitte ausschließlich per E-Mail (max. 5 MB) an diese Adresse: personal-bgst(at)bund.net.

Ausschreibung zum Herunterladen (PDF)

Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Datenverarbeitung für Bewerber*innen unter www.bund.net/datenschutz

Trainee im Controlling

Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland e.V. ist mit rund 600.000 Unterstützerinnen und Unterstützern der größte Natur- und Umweltschutzverband Deutschlands. Der BUND ist Teil des weltweit größten Umweltnetzwerks Friends of the Earth. Der BUND engagiert sich für die Erhaltung der Biodiversität, den Schutz des Klimas und die Rechte der Verbraucherinnen und Verbraucher. Er ist der deutsche Nachhaltigkeitsverband.

Für unser 18-monatiges Traineeprogramm sucht die Bundesgeschäftsstelle des BUND in Berlin eine(n)

Trainee Controlling

in Vollzeit (38,5h)

Wir bieten Ihnen einen fundierten Einblick in das Non-Profit-Controlling eines föderal und ehrenamtlich strukturierten Verbandes, aktive Mitarbeit, persönliche und fachliche Entwicklungsmöglichkeiten, individuelle Einarbeitung und Begleitung. Die Vergütung der Stelle richtet sich nach der BUND-Betriebsvereinbarung. Weitere Informationen zu zusätzlichen Leistungen wie Jobticket u.a. finden Sie hier.

In unserem Trainee-Programm bereiten wir Sie umfassend auf Ihr künftige Tätigkeit als Non-Profit-Controller*in vor. Sie lernen relevante Bereiche wie Fundraising, Mitglieder- und Spenderservice sowie Buchhaltung kennen. Sie übernehmen nach Einarbeitung Verantwortung für eigene Aufgaben. Begleitend erhalten Sie interne und externe Fortbildungen.

Ihr Einstieg in:

  • Data-Warehousing und Business Intelligence,
  • Kosten- und Leistungsrechnung, Budgetierung, Quartalsanalysen, Jahresabschlussarbeiten und Reporting,
  • Mitglieder-Controlling,
  • Fundraising-Controlling,
  • Dokumentation von Aufgaben und Prozessen,
  • Mitarbeit in der Weiterentwicklung unseres Controllings.

Ihr Profil:

  • abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Wirtschaftsinformatik, Wirtschaftswissenschaften oder vergleichbares Studium,
  • Sie haben sich in Studium und in ersten praktischen Erfahrungen beschäftigt mit
  • Business Intelligence/ Data-Warehousing,
  • Kosten- und Leistungsrechnung,
  • Fundraising und/ oder Marketing.
  • Gute Kenntnisse in Microsoft Excel,
  • analytische Denkweise mit Blick für das große Ganze,
  • Prozessorientierte Arbeitsweise,
  • gute kommunikative Fähigkeiten,
  • Teamplayer.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 22.04.2019. Neben einem kurzen Motivationsschreiben bitten wir um einen Lebenslauf und aktuelle Zeugnisse (PDF-Format). Weitere Unterlagen werden bei Bedarf angefragt. Bewerbungen oder Fragen zur Ausschreibung bitte ausschließlich per E-Mail (max. 5 MB) an diese Adresse: personal-bgst(at)bund.net.

Ausschreibung zum Herunterladen (PDF)

Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Datenverarbeitung für Bewerber*innen unter
www.bund.net/datenschutz.

Teamleiter*in für den Mitglieder- und Spenderservice

Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland e.V. ist mit rund 600.000 Unterstützerinnen und Unterstützern der größte Natur- und Umweltschutzverband Deutschlands. Der BUND ist Teil des weltweit größten Umweltnetzwerks Friends of the Earth. Der BUND engagiert sich für den Erhalt der Biodiversität, den Schutz des Klimas und die Rechte der Verbraucherinnen und Verbraucher. Er ist der deutsche Nachhaltigkeitsverband.

Zur personellen Verstärkung im Bereich Mitglieder- und Spender*innenbetreuung in der Bundesgeschäftsstelle in Berlin suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n

Teamleiter*in für den Mitglieder- und Spenderservice

(Teilzeit 35h/Woche)

Die Stelle setzt sich aus 10 h Leitungstätigkeit und 25 h operativer Arbeit zusammen

Ihre Aufgaben als Teamleiter*in:

  • Leitung, Koordination und fachliche Weiterentwicklung eines Teams von elf Mitarbeiter*innen
  • Qualitätsmanagement und Weiterentwicklung des Servicebereiches im Hinblick auf alle Kontaktangebote für Unterstützer*innen des BUND
  • Enge Zusammenarbeit und Abstimmung mit anderen Querschnittsbereichen und Landesverbänden

Ihre Aufgaben im operativen Bereich:

  • Beantwortung und Bearbeitung von Anfragen unserer Mitglieder und Spender*innen (Telefon, E-Mail, Post)
  • Datenbankpflege (Software Enter-Brain und ProFund)
  • Bearbeitung von Verwaltungsvorgängen
  • Einlesen von Daten über Schnittstellen

Was Sie mitbringen sollten:

  • Hochschul- oder Fachhochschulabschluss
  • mehrjährige Berufserfahrung im Fundraising mit Personalverantwortung
  • sehr gute Kenntnisse im Umgang und Nutzung von Datenbanken und MS- Office
  • buchhalterische Grundkenntnisse
  • ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten in Wort und Schrift
  • Empathie und Einfühlungsvermögen für die Belange unserer Unterstützer*innen und Interessenten
  • hohe service- und qualitätsorientierte Grundhaltung und eine strukturierte Arbeitsweise
  • lösungsorientiertes und selbstständiges Arbeiten
  • Interesse an der Arbeit und Identifikation mit den Themen des BUND e.V.
  • Schnelle Auffassungsgabe und hohe Belastbarkeit

Die Bezahlung erfolgt nach BUND-Haustarif.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 10.4.2019. Neben einem kurzen Motivationsschreiben bitten wir um einen Lebenslauf und aktuelle Zeugnisse (PDF-Format). Weitere Unterlagen werden bei Bedarf angefragt. Bewerbungen oder Fragen zur Ausschreibung bitte ausschließlich per E-Mail (Max. 5 MB) an diese Adresse: personal-bgst(at)bund.net.

Ausschreibung zum Herunterladen (PDF)

Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Datenverarbeitung für Bewerber*innen unter www.bund.net/datenschutz

Mitarbeiter*innen zur Unterstützung unserer Service-Hotline

Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland e.V. ist mit rund 600.000 Unterstützerinnen und Unterstützern der größte Natur- und Umweltschutzverband Deutschlands. Der BUND ist Teil des weltweit größten Umweltnetzwerks Friends of the Earth. Der BUND engagiert sich für den Erhalt der Biodiversität, den Schutz des Klimas und die Rechte der Verbraucherinnen und Verbraucher. Er ist der deutsche Nachhaltigkeitsverband.

Zur personellen Verstärkung im Bereich Mitglieder- und Spender*innenbetreuung in der Bundesgeschäftsstelle in Berlin suchen wir

Mitarbeiter*innen zur Unterstützung unserer Service-Hotline

  • gerne auch Student*innen
  • mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 20 oder 38,5 Stunden

Die Beschäftigung erfolgt gemäß den betrieblichen Regelungen für Aushilfskräfte auf Stundenlohnbasis (12,16 Euro/h). Die Arbeitszeiten sind flexibel vereinbar. Die Stelle ist kurzfristig zu besetzen, bis Ende 2019 befristet und auch für studentischen Mitarbeiter*innen geeignet.

Ihre Aufgaben:

  • Beantwortung individueller Anfragen unserer Unterstützer*innen per Telefon, E-Mail und Briefpost
  • Einpflege von Daten in unsere Datenbanken (ENTERbrain, Profund) und Abruf von Dokumenten aus selbigen

Was Sie mitbringen sollten:

  • Kommunikationsstärke, Freude am Telefonieren, klare und gute Ausdrucksweise, sicherer Gebrauch der deutschen Sprache
  • Freude am zielorientierten Dialog mit unseren Mitgliedern und Spender*innen
  • Interesse an der Arbeit und den Themen des BUND e.V.
  • gute Kenntnisse von MS Office (Excel, Word), Freude an der Arbeit mit Datenbanken
  • zeitliche Flexibilität

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 10.4.2019. Neben einem kurzen Motivationsschreiben bitten wir um einen Lebenslauf und aktuelle Zeugnisse (PDF-Format). Weitere Unterlagen werden bei Bedarf angefragt. Bewerbungen oder Fragen zur Ausschreibung bitte ausschließlich per E-Mail (max. 5 MB) an diese Adresse: personal-bgst(at)bund.net.

Ausschreibung zum Herunterladen (PDF)

Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Datenverarbeitung für Bewerber*innen unter www.bund.net/datenschutz.

 

 

Praktikant/in bei Fahrtziel Natur

Fahrtziel Natur ist eine Kooperation der drei großen Umweltverbände BUND (Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland e.V.), NABU (Naturschutzbund Deutschland e.V.) und VCD (Verkehrsclub Deutschland e.V.) und der Deutschen Bahn. Gemeinsam engagieren wir uns seit 2001 erfolgreich für den Klimaschutz und setzen uns für umweltfreundliche Mobilität und nachhaltigen Naturtourismus ein.

Wir suchen so schnell wie möglich

eine/n Praktikant/in bei Fahrtziel Natur

Das Paktikum läuft Vollzeit über fünf Monate.

Deine Aufgaben:

  • Du unterstützt uns bei der Pressearbeit und Umsetzung von Kommunikationsmaßnahmen.
  • Eigenverantwortlich übernimmst Du die redaktionelle Betreuung unserer Internetseite.
  • Bei der Entwicklung unser Social Media-Kanäle bringst Du eigene Ideen ein und setzt diese um.
  • Du arbeitest mit uns an der Planung von Veranstaltungen und unterstützt uns bei der Durchführung.
  • Du bildest die Schnittstelle zwischen touristischen Leistungsträgern und Fahrtziel Natur.

Dein Profil:

  • Dein Studienschwerpunkt liegt im Bereich Tourismus, Kommunikation oder Marketing
  • Du studierst mind. im 4 Semester oder Dein Studienabschluss liegt bei Beginn des Praktikums maximal ein Jahr zurück.
  • Du bringst erste Kenntnisse im Bereich Online-Marketing und Social Media mit.
  • Teamfähigkeit und Aufgeschlossenheit gehören zu Deinen Stärken.
  • Du bist sicher im Umgang mit MS-Office-Anwendungen.

Was wir Dir bieten:

  • Regelmäßige Praktikantenveranstaltungen und vielseitige Möglichkeiten zur Vernetzung. 
  • Eine faire Vergütung für Deine Arbeit.
  • Einen eigenen Arbeitsplatz in unserer Zentrale in Frankfurt/Main
  • Regelmäßige Feedbackgespräche.

Wir haben Dein Interesse geweckt? Dann schick Deine Bewerbungsunterlagen bis zum 1. April 2019 an: johannes.koch(at)deutschebahn.com

Mehr zu Fahrtziel Natur unter: www.fahrtziel-natur.de 

Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Datenverarbeitung für Bewerber*innen unter www.bund.net/datenschutz

Sichere Daten

Vorhängeschloss  (blankostock / Fotolia.com)

Für den BUND hat der Schutz personenbezogener Daten oberste Priorität. Wir möchten, dass Sie wissen, wie wir Daten von Bewerber*innen verarbeiten.

Mehr erfahren

Unser Jahresbericht...

BUND-Jahresbericht 2017. Foto: BUND

gibt Einblick in die Arbeit für den Natur- und Umweltschutz.

Mehr...

BUND-Bestellkorb