Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der hier beschriebenen Verwendung von Cookies durch den BUND einverstanden. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen bzw. eine erteilte Einwilligung widerrufen. Der Einsatz von Cookies erfolgt, um Ihre Nutzung unserer Webseiten zu analysieren und unser Angebot zu personalisieren.

OK

Ausgaben des BUND 2017

2017 war für den BUND e.V. ein wirtschaftlich stabiles Jahr. Mit den primär auf Basis von Mitgliedsbeiträgen und Spenden generierten Einnahmen konnte ein Großteil der Ausgaben gedeckt werden. Ausgaben, die darüber hinaus anfielen, wurden aus Rücklagen finanziert. Die finanzielle und effiziente Planung und Steuerung unserer Einnahmen und Ausgaben hat einen hohen Stellenwert und trägt zu unserer wirtschaftlichen Stabilität bei. Neben internen Prüfungen lassen wir uns jedes Jahr freiwillig von einer externen Wirtschaftsprüferin prüfen. Dabei liegen uns vor allem Transparenz und Glaubwürdigkeit am Herzen, nach innen wie nach außen. Die Einnahmen des Bundesverbandes und die Einnahmen der 16 Landesverbände summierten sich 2017 auf ca. 50,5 Millionen Euro. Hier eine Übersicht der Einnahmen und Ausgaben sowie die Bilanz und die Gewinn- und Verlustrechnung des BUND e.V. für das Geschäftsjahr 2017:

Ausgaben des BUND 2017. Foto: BUND Ausgaben des BUND 2017  (BUND)

  • Natur- und Umweltschutz, Fach- und Lobbyarbeit, Aktion, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit (10,3 Mio.): Wir informieren, mobilisieren und intervenieren und setzen uns mit aller Kraft für den Umwelt- und Naturschutz ein. Durch Naturschutzmaßnahmen und Projektarbeit, mit Lobby- und Informationsarbeit sowie Aktionen und Kampagnen kämpfen wir jeden Tag für die Erhaltung der Artenvielfalt, den Schutz unserer Umwelt und einen ressourcenschonenden und achtsamen Umgang mit der Natur.
  • Drittmittelprojekte (1,5 Mio.): Umwelt und Natur schützen wir auch im Rahmen von Drittmittelprojekten. 2017 haben wir 23 öffentlich geförderte Projekte umgesetzt.
  • Unterstützung von Untergliederungen und Dritten & Mittelweiterleitungen (10,2 Mio.): Mittel für Landesverbände und Gruppen: Der BUND arbeitet von der Bundespolitik bis zum Naturschutz vor Ort und in der Fläche. Die Arbeit der Landesverbände fördert der Bundesverband, indem er Mitgliedsbeiträge, Legate und Spenden weiterleitet.
  • Ehrenamtliche Gremien (0,7 Mio.): Der BUND e.V. fußt auf seinen Gremien, diese unterstützen die politische und fachliche Arbeit des BUND.
  • Zentralstelle Bundesfreiwilligendienst (0,7 Mio.): Als Zentralstelle Bundesfreiwilligendienst betreute der BUND 2017 630 Bundesfreiwillige im ökologischen Bereich, sorgte für deren Unterbringung in Einsatzstellen und für die Koordination umweltpolitischer Bildungsmaßnahmen.
  • Maßnahmen zur Gewinnung von Mitgliedern und Spender*innen (3,4 Mio.): Wir setzen aus Überzeugung auf freiwillige Unterstützung von Bürger*innen und sichern so unsere finanzielle und politische Unabhängigkeit. Unsere Mitglieder und Spender*innen ermöglichen unseren Einsatz für den Natur- und Umweltschutz. Um auch in Zukunft weiter selbstbestimmt und erfolgreicharbeiten zu können, investieren wir in unsere Unterstützer*innen und solche, die es werden wollen.
  • Betreuung von Mitgliedern und Spender*innen (0,6 Mio.): Mit ca. 593.000 Unterstützer*innen hat der BUND eine starke Basis. Diese betreut unser Mitglieder- und Spenderservice.
  • Verwaltung (2,1 Mio.): Für die Ausführung unserer Arbeit sind wir auf die Unterstützung einer reibungslosen Verwaltung angewiesen. Die Bereitstellung von Büromaterialien, Geschäftsräumen und einer technischen Infrastruktur gehören ebenso dazu wie unser Verwaltungspersonal, das schlanke, transparente und effiziente Geschäftsprozesse ermöglicht.
  • Einstellungen in Rücklagen (0,7 Mio.): Spenden für bestimmte Projekte werden für diese Zwecke verwendet. Sofern zweckgebundene Gelder nicht im Jahr des Zuflusses verwendet werden, stellen wir sie in Rücklagen ein und verwenden sie später.

Sichere Daten beim BUND!

Unser Jahresbericht...

BUND-Jahresbericht 2017. Foto: BUND

gibt Einblick in die Arbeit für den Natur- und Umweltschutz.

Mehr...

BUND-Bestellkorb