Pestizide – eine Bedrohung für unsere Fledermäuse

01. Juni 2016 | Umweltgifte, Naturschutz

Pestizide – eine Bedrohung für unsere Fledermäuse. Foto: BUND

Inhalt

Seit Mitte des 20. Jahrhunderts gehen die Bestände bei Fledermäusen stark zurück. Der Einsatz von Insektiziden in der Land- und Forstwirtschaft sowie von Bioziden in menschlichen Siedlungen ist ein wesentlicher Grund dafür. Diese Broschüre klärt auf über die Gefahren, die von Pestiziden für Fledermäuse ausgehen. Und sie zeigt Wege zum Schutz der Tiere auf.

PDF Download (3.58 MB)

28 Seiten

Keine gedruckten Exemplare verfügbar

Zur Übersicht

BUND-Newsletter abonnieren!

Die Hinweise zum Datenschutz habe ich zur Kenntnis genommen.

Jetzt anmelden

BUND-Aktive und Gruppen können nach dem Login bestellen.

BUND-Bestellkorb