Kommentar: Zulassungsverbot für schmutzige Diesel überfällig

27. Juli 2017 | Mobilität

Der BUND-Verkehrsexperte Jens Hilgenberg begrüßt das von Verkehrsminister Dobrindt bekanntgegebene Zulassungsverbot für fabrikneue Porsche Cayenne Diesel Modelle der Abgasstufe Euro 6.

BUND-Verkehrsexperte Jens Hilgenberg  (Sebastian Hennigs)

"Ein solches Zulassungsverbot war längst überfällig. Die Porsche Modelle werden in diesem Zusammenhang nur ein erster Schritt sein. Weitere Modelle auch andere Hersteller werden folgen.

Nach Berechnungen des BUND kommen allein in Deutschland täglich rund 3.500 Diesel-Pkw neu auf die Straße, die ihre gesetzlichen Grenzwerte für Stickoxide bestenfalls im Labor einhalten.

Mit Porsche darf ein erster Hersteller seine neuen Autos nicht mehr verkaufen und das ist gut so. Jetzt muss die Bundesregierung gewährleisten, dass alle zum Verkauf stehenden Modelle, aller Hersteller ihre Stickoxid-Grenzwerte auch im Betrieb auf der Straße einhalten. Dazu bedarf es einer staatlichen Überprüfung aller Modelle."

Mehr Informationen

Zur Übersicht

BUND-Bestellkorb