Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der hier beschriebenen Verwendung von Cookies durch den BUND einverstanden. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen bzw. eine erteilte Einwilligung widerrufen. Der Einsatz von Cookies erfolgt, um Ihre Nutzung unserer Webseiten zu analysieren und unser Angebot zu personalisieren.

OK

Steckbrief: Würfelnatter

29. April 2008 | Naturschutz

Steckbrief: Würfelnatter. Foto: BUND

Inhalt

Sie legt sich auf den Rücken, öffnet das Maul leicht, lässt die gespaltene Zunge schlaff heraushängen – trickreich stellt sich die Würfelnatter tot, wenn Gefahr droht. Doch damit ist die Natter mit ihrer sagenumwobenen List lange nicht am Ende. Um Feinde zu erschrecken, schnellt sie mit geschlos­senem Maul vorwärts und täuscht einen Biss vor.

Ein faszinierendes Tier das in Deutschland vom Aussterben bedroht ist und nur noch in isolierten Gebieten lebt. So auch im Nahetal, wo noch etwa 500 Tiere existieren.

PDF Download (92.07 KB)

2 Seiten

Keine gedruckten Exemplare verfügbar

Zur Übersicht

BUND-Newsletter abonnieren!

Die Hinweise zum Datenschutz habe ich zur Kenntnis genommen.

Jetzt anmelden

BUND-Aktive und Gruppen können mehr als ein Exemplar bestellen.

BUND-Bestellkorb