Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Plastic – it's not fantastic...

27. November 2014 | Meere

Inhalt

Weltweit sind Meereslebewesen und ihr Lebensraum durch Plastikmüll bedroht. Obwohl Plastik erst seit etwa 80 Jahren industriell hergestellt wird, finden sich schon etwa 142 Millionen Tonnen Müll in den Meeren – und jedes Jahr kommen 10 Millionen Tonnen dazu. Zusammen mit dem BUND waren Bremer SchülerInnen den Ursachen und Folgen der Vermüllung der Meere auf der Spur. Die Jugendlichen haben ausprobiert, wie sie weniger Plastik im Alltag verwenden können. Dabei haben sie sich viele Tipps einfallen lassen, um zu vermeiden, dass Müll in die Umwelt gelangt.

PDF Download (2.19 MB)

12 Seiten

Gedrucktes Exemplar bestellen

In den Warenkorb

Zur Übersicht

BUND-Newsletter abonnieren!

Die Hinweise zum Datenschutz habe ich zur Kenntnis genommen.

BUND-Bestellkorb