Nachhaltige Urbane Mobilitätswende bis 2030: Forderungen an die Bundesregierung

03. Juni 2021 | Mobilität

Inhalt

Die Bundesregierungen der letzten 15 Jahre behinderten umweltgerechte und innovative Mobilitätskonzepte in den Kommunen. Sie hielten am Vorrang des Autoverkehrs und dessen "Leichtigkeit und Flüssigkeit" fest und erschwerten bis heute integrierte Verkehrsplanungen. Mittelfristigsind ein Bundesmobilitätsgesetz und ein Bundesmobilitätsplan notwendig, die die Vorschriften für autogerechte Planungen aufheben und vorrangig umwelt- und menschengerechte Verkehre fördern. Alle unsere Forderungen an die Bundesregierung für eine nachhaltige urbane Mobilitätswende finden Sie hier.

PDF Download (509.81 KB)

10 Seiten

Keine gedruckten Exemplare verfügbar

Zur Übersicht

BUND-Newsletter abonnieren!

Die Hinweise zum Datenschutz habe ich zur Kenntnis genommen.

Jetzt anmelden

BUND-Aktive und Gruppen können nach dem Login bestellen.

BUND-Bestellkorb