Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der hier beschriebenen Verwendung von Cookies durch den BUND einverstanden. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen bzw. eine erteilte Einwilligung widerrufen. Der Einsatz von Cookies erfolgt, um Ihre Nutzung unserer Webseiten zu analysieren und unser Angebot zu personalisieren.

OK

Kohleatlas 2015

01. Juni 2015 | Kohle, Klimawandel, Energiewende

Inhalt

Ein Blick auf die energiepolitische Agenda im "Klimaschutzjahr 2015" zeigt: Es ist höchste Zeit für eine Publikation, die aus nationaler wie auch globaler Perspektive die wichtigsten Daten und Fakten über Kohle darstellt.

Mit eindrucksvollen Grafiken und in verständlicher Sprache übernimmt der vom BUND zusammen mit der Heinrich-Böll-Stiftung herausgegebene "Kohleatlas" diese Aufgabe. Darin geht um Fragen wie: Woher kommt die Kohle, warum ist sie klimaschädlich, wo liegen ihre größten Reserven, wo wird am meisten gefördert, was ist dran an der Rede von der "billigen Kohle" und wer profitiert am meisten von ihr?

PDF Download (4.49 MB)

52 Seiten

Keine gedruckten Exemplare verfügbar

Zur Übersicht

BUND-Newsletter abonnieren!

Die Hinweise zum Datenschutz habe ich zur Kenntnis genommen.

BUND-Bestellkorb