Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der hier beschriebenen Verwendung von Cookies durch den BUND einverstanden. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen bzw. eine erteilte Einwilligung widerrufen. Der Einsatz von Cookies erfolgt, um Ihre Nutzung unserer Webseiten zu analysieren und unser Angebot zu personalisieren.

OK

Grundlagen und Konzepte einer Energiewende 2050

29. Juli 2015 | Energiewende, Klimawandel

Grundlagen und Konzepte einer Energiewende 2050

Inhalt

Der Klimawandel, in erster Linie eine Folge des Einsatzes fossiler Brennstoffe, droht drastische und existenzielle Folgen auszulösen. Deutschland ist bisher nicht der vermeintliche "Klimavorreiter". Der BUND fordert seit längerem eine Reduktion von Treibhausgasemissionen um 95 Prozent gegenüber 1990 und legt hiermit ein Konzept vor, wie das erreicht werden könnte. Einbezogen wird nicht nur der Stromsektor, sondern auch die Bereiche Wärme, Treibstoff und stoffliche Nutzungen (Mineraldünger und Kunststoffe).

PDF Download (866.47 KB)

52 Seiten

Keine gedruckten Exemplare verfügbar

Zur Übersicht

BUND-Newsletter abonnieren!

Die Hinweise zum Datenschutz habe ich zur Kenntnis genommen.

BUND-Bestellkorb