Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der hier beschriebenen Verwendung von Cookies durch den BUND einverstanden. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen bzw. eine erteilte Einwilligung widerrufen. Der Einsatz von Cookies erfolgt, um Ihre Nutzung unserer Webseiten zu analysieren und unser Angebot zu personalisieren.

OK

BUND Qualifikationen

Sie haben die Option, Ihre Seminare nach Schwerpunkten auszuwählen und nach Abschluss eine Qualifikationsbescheinigung zu erhalten.

Jede Qualifikation besteht aus vier Modulen. In unserem Seminarprogramm sind diese gesondert ausgezeichnet. Zwei- und dreitägige Seminare beinhalten je ein Modul, fünftägige Seminare beinhalten zwei Module.

Jedes Seminar kann für sich alleine belegt werden, eine Reihenfolge muss nicht zwingend eingehalten werden. Auch können verschiedene Module an verschiedenen Standorten belegt werden. Für Sie bedeutet dies hohe Flexibilität - stellen sie sich ihr persönliches Seminarprogramm nach Ihren Wünschen und Bedürfnissen zusammen.

Hier finden Sie die Beschreibung des Programms und Tipps zur Seminarplanung als PDF: herunterladen.

Um eine Bescheinigung über die Qualifikation zu erhalten, schicken Sie einfach zum Ende Ihres Freiwilligendienstes eine E-Mail mit den belegten Seminaren an bundesfreiwilligendienst(at)bund.net.

Kurzbeschreibungen der Qualifizierungen

Öffentlichkeitsarbeit: Sie erhalten ein grundlegendes Verständnis für die Kommunikation im öffentlichen Raum. Sie können sich selber und Ihren Verein oder Ihre Einsatzstelle öffentlichkeitswirksam darstellen und auch fachlich herausfordernde Diskussionen führen.

Eventplanung: Sie erlangen das Basiswissen zum Organisieren von Veranstaltungen. Sie können bei der Organisation einer größeren Aktion eigenständig mitwirken bzw. ein kleineres Event wie eine Fotoaktion, einen Infostand oder ein Fest organisieren.

Umweltbildung: Sie lernen, Natur- und Umweltthemen ansprechend aufzubereiten, um Jugendliche und Erwachsene nachhaltig zu sensibilisieren. Sie können eigenständig Umweltbildungsangebote (Projekte an Schulen, Freizeiten, Naturführungen etc.) konzipieren und leiten. Eine Vertiefung zur Erreichung der Jugendleitercard (Juleica) bzw. eine Spezialisierung im Bereich Naturführungen ist innerhalb der Qualifikation möglich.

Kontakt für Seminarleiter*innen und Umwelthäuser

Sandra Zimmermann


E-Mail schreiben Tel.: 030 / 275 86 - 530

BUND-Bestellkorb