Zwei Jahre Ampelregierung – eine ökologische Bilanz

01. Dezember 2023 | BUND, Energiewende, Klimawandel, Ressourcen & Technik, Mobilität, Naturschutz, Landwirtschaft, Lebensräume, Flüsse & Gewässer, Nachhaltigkeit

Inhalt

In Zeiten von Krieg und Krisen sollte die Bundesregierung eine Politik verfolgen, die ökologische Lebensgrundlagen sichert und soziale Gerechtigkeit stärkt. Stattdessen hat die Regierung in den letzten zwei Jahren die notwendigen Baustellen einer sozial gerechten Naturschutz- und Umweltpolitik entweder gar nicht erst begonnen oder Schritt für Schritt unvollendet wieder verlassen. Nach dem Bundesverfassungsgerichtsurteil vom November 2023 gibt es noch keinen zuverlässigen Plan, wie unverzichtbare Maßnahmen im Natur- und Umweltschutz wie das Aktionsprogramm natürlicher Klimaschutz, die Finanzierung Erneuerbarer Energien oder die Sanierung der Bahn umgesetzt werden können. Wir ziehen eine ökologische Bilanz von zwei Jahren Ampelregierung. 

PDF Download (149.30 KB)

5 Seiten

Keine gedruckten Exemplare verfügbar

Zur Übersicht

Pfand allein bringt's nicht.

Zu unseren Ideen
Jetzt anmelden

BUND-Aktive und Gruppen können nach dem Login bestellen.

BUND-Bestellkorb