Bei uns gibt es viel zu tun...

Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland e.V. (BUND) ist ein unabhängiger, föderativer und gemeinnütziger Verband, der sich durch öffentlichkeitswirksame Maßnahmen und Lobbyarbeit für den Natur- und Umweltschutz einsetzt. Mit mehr als 650.000 Mitgliedern und Förderern, 16 Landesverbänden und über 2.000 Orts- und Kreisgruppen ist der BUND der größte Umweltverband Deutschlands.

Hier finden Sie unsere offenen Stellen. Wir freuen uns sehr über Ihre Bewerbung!

Alle Beiträge auf- oder zuklappen
Vertreter*in des BUND in Brüssel (Unbefristete Vollzeitstelle mit Dienstsitz in Brüssel)

Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland e.V. (BUND) ist mit über 650.000 Unterstützer*innen der größte Natur- und Umweltschutzverband Deutschlands. Der BUND ist Teil des weltweit größten Umweltnetzwerks Friends of the Earth (FOE) und engagiert sich unter anderem für die Artenvielfalt, für den Schutz des Klimas und für die Rechte der Verbraucher*innen. Er ist der deutsche Nachhaltigkeitsverband.

Der BUND Bundesverband sucht zum nächst möglichen Zeitpunkt eine*n

Vertreter*in des BUND in Brüssel

(Unbefristete Vollzeitstelle mit Dienstsitz in Brüssel)

In enger Zusammenarbeit mit der Bundesgeschäftsstelle in Berlin, den ehrenamtlichen Gremien sowie unseren internationalen Partnern repräsentieren Sie den BUND in Brüssel. Sie bauen die Repräsentanz des BUND an dieser wichtigen Schnittstelle zu europäischen Entscheidungsstrukturen weiter aus.

Ihre Aufgaben

  • Sie begleiten zentrale EU-Legislativprozesse zu unseren Schwerpunkten Klima- und Biodiversitätsschutz gemeinsam mit den Fachkolleg*innen des BUND in Haupt- und Ehrenamt und im Rahmen der BUND-Positionen. 
  • Sie ermöglichen die höhere Sichtbarkeit von BUND-Positionen gegenüber EU-Institutionen und Vertretungen der Bundesregierung und der Bundesländer und in Fachkreisen.
  • Sie erhöhen die Effektivität der politischen BUND-Arbeit durch ihre Kenntnisse der tagesaktuellen politischen Entwicklungen. 
  • Sie übernehmen innerverbandliche und externe/mediale Kommunikation, etwa durch BUND-Publikationen, Newsletter, Briefings, (Online-) Aktionen oder Studien 
  • Sie pflegen Kontakte zu politischen Entscheidungsträger*innen und Bündnispartnern
  • Sie arbeiten eng mit dem Dachverband Friends of the Earth Europe zusammen und stehen in kontinuierlichen Austausch mit dem Brüsseler NGO-Netzwerk

Wir erwarten

  • Mindestens 5 Jahre Berufserfahrung im Umwelt- und/oder Naturschutz und eine der Tätigkeit angemessene Bildungsbiografie 
  • Mehrjährige Erfahrung in der Interessensvertretung gegenüber parlamentarischen und exekutiven Organen
  • Ein ausgeprägtes Interesse an politischer Arbeit und Strategieentwicklung, aufbauend auf fundierten Kenntnissen der EU-Institutionen und -Politikprozesse sowie des Zusammenspiels mit deutschen Institutionen
  • Kenntnisse der wesentlichen und aktuellen natur-, umwelt- und klimapolitischen Diskurse
  • Erfahrungen in der Verbands- und Ehrenamtsarbeit
  • Erfahrung in der Organisation von Veranstaltungen
  • Hohe Eigenständigkeit und -initiative, Kreativität, Zielorientierung 
  • Sehr gute Teamfähigkeit und ausgeprägte Kommunikationsfähigkeiten
  • Verhandlungssichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Gute Französischkenntnisse 
  • Sicherer Umgang mit MS-Office
  • Reisebereitschaft auch an Wochenenden

Das erwartet Sie

  • Eine unbefristete Vollzeitstelle (38,5h/Woche) mit flexiblen Arbeitszeiten und einer Vergütung nach BUND-Haustarifvertrag, sowie persönlichen und fachlichen Entwicklungsmöglichkeiten.
  • Arbeitsplatz und Meetingräume im FOE Europe Büro in Brüssel stehen zur Verfügung. Eine Kombination mit Homeoffice / mobiler Arbeit ist angedacht. 
  • Freuen Sie sich auf spannende und abwechslungsreiche Projekte im Non-Profit-Bereich eines föderal und ehrenamtlich strukturierten Verbandes und im Netzwerk von Friends of the Earth, mit hohen Gestaltungsspielraum bei politischer Arbeit gemeinsam mit motivierte Kolleg*innen und Aktiven.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 23. Mai 2021. Neben einem kurzen Motivationsschreiben bitten wir um einen Lebenslauf und aktuelle Zeugnisse (PDF-Format). Weitere Unterlagen werden bei Bedarf angefragt. Bewerbungen oder Fragen zur Ausschreibung bitte ausschließlich per E-Mail (max. 5 MB) an diese Adresse: personal-bgst(at)bund.net.

Wir wertschätzen Vielfalt und begrüßen alle Bewerbungen – unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität. 

Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Datenverarbeitung für Bewerber*innen unter www.bund.net/datenschutz.
 

BUNDjugend: Mitarbeiter*in für Anfragenbearbeitung und Information (Teilzeit)

Die Jugendorganisation im Bund für Umwelt- und Naturschutz Deutschland e.V (BUNDjugend) engagiert sich für den Schutz von Natur und Umwelt sowie die Förderung der Jugendarbeit innerhalb des Gesamtverbandes BUND e.V. Dieser ist mit über 620.000 Unterstützer*innen einer der größten Natur- und Umweltschutzverbände Deutschlands. 

Die BUNDjugend sucht für die Bundesgeschäftsstelle in Berlin

eine*n Mitarbeiter*in für Anfragenbearbeitung und Information

ab sofort (in Teilzeit 12h/Woche)


Die Stelle ist zunächst befristet bis zum 31.12.2021, eine längerfristige Zusammenarbeit wird angestrebt.

Ihre wesentlichen Aufgaben

  • Beantwortung von E-Mail-Anfragen einschließlich der Abstimmung von Antworten innerhalb des Teams
  • Beantwortung von telefonischen Anfragen während der Telefonzeiten
  • Versand und Shoppflege:
  • Bearbeitung von Info- und Materialbestellungen vom Eingang der Bestellung bis zum Postausgang
  • Unterstützende Buchhaltung: Pflege des Rechnungsausgangsbuches und der Ablage in Ordner mit Kontierung
  • Shoppflege (Wordpress): Neue Produkte anlegen, Gutscheine erstellen, eventuell händisch Korrekturen des Lagerstatus vornehmen, Inventuren und Bestandskontrollen, Auswertungen
  • Merchandise: Nachbestellen von Produkten einschließlich der Recherche zu ökologischer und sozialer Beschaffung sowie Einholen von Vergleichsangeboten 
  • Unterkunftsbuchungen für Gremientermine: Recherchen, Vergleichsangebote einholen, Buchungsvorgang abschließen

Wir erwarten von Ihnen

  • eine strukturierte und selbstständige Arbeitsweise
  • sehr gute Kenntnisse der gängigen Office-Anwendungen
  • Zuverlässigkeit, Flexibilität und Belastbarkeit 
  • einen kommunikativen und serviceorientieren Arbeitsstil
  • gerne Erfahrung mit Content-Management-Systemen, insbesondere Wordpress
  • Kenntnisse in der Bildbearbeitung von Vorteil

Die Beschäftigung erfolgt gemäß den betrieblichen Regelungen für Aushilfskräfte auf Stundenlohnbasis.

Unser mehrheitlich weißes Team setzt sich derzeit mit einer notwendigen diskriminierungskritischen Veränderung innerhalb der Organisationstruktur auseinander. Wir möchten uns personell diverser aufstellen und wichtige vielfältige Perspektiven, Erfahrungen und Meinungen von Menschen in die Struktur einbringen.  Wir freuen uns und ermutigen Bewerber*innen unabhängig von sozialer Herkunft, Geschlecht oder Geschlechtsidentität, sexueller Orientierung, Sorgearbeit, Religionszugehörigkeit, Behinderung oder Alter ausdrücklich zur Bewerbung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung zum nächstmöglichen Termin! Neben einem kurzen Motivationsschreiben bitten wir um einen Lebenslauf und aktuelle Zeugnisse (PDF-Format). Weitere Unterlagen werden bei Bedarf angefragt. Bewerbungen oder Fragen zur Ausschreibung bitte möglichst per E-Mail (max. 5 MB) an diese Adresse:

bewerbung(at)bundjugend.de

BUNDjugend Bundesgeschäftsstelle 
Kaiserin-Augusta-Allee 5
10553 Berlin

Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Datenverarbeitung für Bewerber*innen unter www.bund.net/datenschutz.​​​​​​​

Mitarbeiter*in im Bereich der Individuellen Spender*innenbetreuung (Teilzeit)

Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland e.V. ist mit über 650.000 Unterstützerinnen der größte Natur- und Umweltschutzverband Deutschlands. Der BUND ist Teil des weltweit größten Umweltnetzwerks Friends of the Earth. Der BUND engagiert sich für die Erhaltung der Biodiversität, den Schutz des Klimas und die Rechte der Verbraucherinnen und Verbraucher. Er ist der deutsche Nachhaltigkeitsverband.

Für die Bundesgeschäftsstelle des BUND Abteilung Fundraising / Marketing in Berlin suchen wir im Rahmen einer Elternzeitvertretung für den Zeitraum vom 1. Juni bis 30. November 2021

ein/e* Mitarbeiter*in im Bereich der Individuellen Spender*innenbetreuung

in Teilzeit mit 25h/Woche.

Das Referat der Individuellen Spender*innenbetreuung ist mit 3 Mitarbeiter*innen verantwortlich für Einnahmengenerierung und Betreuung im Groß- und Top-Spender*innen Bereich des BUND-Bundesverbandes und der BUNDstiftung. Des Weiteren werden Geber*innen zu Themen rund um Vererben und Vermachen beraten sowie Unternehmenskooperationen und Spendenanfragen bearbeitet. Dies erfolgt in enger Zusammenarbeit innerhalb der Geschäftsstelle und den BUND Landesverbänden bzw. Projektpartnerschaften.

Ihre Aufgaben als Teil des Teams:

  • Spender*innendialog, insbesondere am Telefon und per E-Mail
  • Pflege von Datensätzen der Zielgruppe im BUND-eigenen CRM-System
  • Betreuung/Umsetzung von Bindungsmaßnahmen für Geber*innen im oberen Segment
  • Durchführung der Bedankung
  • Unterstützung der Referentin Erbschaftsmarketing und Topsspender*innen
  • Unterstützung der Fundraising-Maßnahmen für die BUNDstiftung

Was wir uns wünschen: 

  • Eine zertifizierte Fundraisingausbildung (FA) und/oder ein Studium im Bereich der Sozial-, Geistes-, Kommunikations- oder Medienwissenschaften 
  • Mindestens zwei Jahre Berufserfahrung im Fundraising oder einer serviceaffinen Branche
  • Erfahrung in professioneller und individueller Kommunikation mit der Zielgruppe
  • Guter, routinierter Umgang mit MS Office (insb. WORD und Excel) ist erforderlich
  • Erfahrung mit Datenbanksystemen und Projektmanagementtools sind von Vorteil
  • Teamgeist, Eigeninitiative und Einsatzbereitschaft, partizipatives Vorgehen und aufgeschlossenes, lösungsorientiertes Kommunizieren nach innen wie nach außen.

Wir bieten Ihnen eine interessante Tätigkeit in einem föderal und ehrenamtlich strukturierten Verband. Sie erhalten einen guten Einblick in die Abläufe des BUND Fundraising und erweitern Ihre Kenntnisse und Fähigkeiten im direkten Kontakt mit unseren Unterstützer*innen. Die Beschäftigung erfolgt gemäß den betrieblichen Regelungen für Aushilfskräfte auf Stundenlohnbasis (18,21 Euro/h). Die Arbeitszeiten sind flexibel vereinbar. Die Möglichkeit zu Homeoffice besteht. 

Wir wertschätzen Vielfalt und begrüßen alle Bewerbungen – unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität. 

Ausschreibung zum Herunterladen (PDF)

Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbung bis zum 22.4.2021. Neben einem kurzen Motivationsschreiben bitten wir um einen Lebenslauf und aktuelle Zeugnisse (PDF-Format). Weitere Unterlagen werden bei Bedarf angefragt. Bewerbungen oder Fragen zur Ausschreibung bitte ausschließlich per E-Mail (max. 5 MB) an diese Adresse: personal-bgst(at)bund.net.

Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Datenverarbeitung für Bewerber*innen unter www.bund.net/datenschutz

Studentische*r Mitarbeiter*in Gewässerschutz

Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland e.V. ist mit über 650.000 Unterstützerinnen und Unterstützern der größte Natur- und Umweltschutzverband Deutschlands. Der BUND ist Teil des weltweit größten Umweltnetzwerks Friends of the Earth. Der BUND engagiert sich für die Erhaltung der Biodiversität, den Schutz des Klimas und die Rechte der Verbraucherinnen und Verbraucher. Er ist der deutsche Nachhaltigkeitsverband.

Die BUND Bundesgeschäftsstelle in Berlin sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n motivierte 

Studentische*n Mitarbeiter*in Gewässerschutz

Befristet bis 31.8.2021, in Teilzeit (15h/Woche)

Ihre Aufgaben: 

  • Sie sind Ansprechpartner*in des Bundesarbeitskreises Wasser im BUND bei organisatorisch-logistischen Fragen 
  • Sie unterstützen die Ehrenamtlichen bei der politischen und inhaltlichen Arbeit, sowie bei Recherchen und die Erarbeitung von Texten zu Gewässerthemen
  • Sie unterstützen die Abteilungsleitung Biodiversität bei organisatorisch logistischen Fragen zum Bundesarbeitskreis Wasser
  • Sie unterstützen die Abteilungsleitung Biodiversität bei der politischen und inhaltlichen Arbeit, Recherchen und Texterarbeitung zu Gewässerthemen

Wir erwarten: 

  • Masterstudiengang im Bereich Gewässerkunde / Gewässerökologie oder vergleichbares, 
  • Erfahrungen mit NGOs oder Freiwilligen-Organisation
  • Faible und Verständnis für politische Zusammenhänge und Prozesse
  • Schnelle Auffassungsgabe, selbständige und strukturierte Arbeitsweise,
  • gute Kommunikations- und Teamfähigkeit 
  • gutes Deutsch und Englisch in Wort und Schrift
  • Freude an neuen Aufgaben im Zuge der digitalen Transformation,
  • Identifikation mit den Zielen und Werten des BUND.

Wir wertschätzen Vielfalt und begrüßen alle Bewerbungen – unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität. 

Ausschreibung zum Heruntelraden (PDF)

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung zum nächstmöglichen Termin. Neben einem aussagekräftigen Motivationsschreiben bitten wir um einen Lebenslauf und aktuelle Zeugnisse (PDF-Format). Weitere Unterlagen werden bei Bedarf angefragt. Bewerbungen oder Fragen zur Ausschreibung bitte ausschließlich per E-Mail (max. 5 MB) an diese Adresse: personal-bgst@bund.net 

Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Datenverarbeitung für Bewerber*innen unter www.bund.net/datenschutz.

veröffentlicht am 12.2.2021


Werbeverstärkung gesucht

Um neue Mitglieder für den Umwelt- und Naturschutz im BUND zu begeistern, betreibt der BUND eine verbandseigene GmbH zur Informationsarbeit und Mitgliedergewinnung, die BUNDconnect GmbH.

Die intensive Aufgabe ist es, in drei bis zu sechs Köpfen starken Teams an Haustüren und an Infoständen in Fußgängerzonen Menschen aktiv über die Inhalte und Projekte des BUND zu informieren und in einem persönlichen Gespräch zu überzeugen, Mitglied zu werden.

Mehr Informationen und die Möglichkeit zur Bewerbung gibt es bei der BUNDconnect GmbH.

Sichere Daten

Vorhängeschloss  (blankostock / Fotolia.com)

Für den BUND hat der Schutz personenbezogener Daten oberste Priorität. Wir möchten, dass Sie wissen, wie wir Daten von Bewerber*innen verarbeiten.

Mehr erfahren

Unser Jahresbericht...

BUND-Jahresbericht 2019

... gibt Einblick in die Arbeit für den Natur- und Umweltschutz.

MEHR ...

BUND-Bestellkorb