Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der hier beschriebenen Verwendung von Cookies durch den BUND einverstanden. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen bzw. eine erteilte Einwilligung widerrufen. Der Einsatz von Cookies erfolgt, um Ihre Nutzung unserer Webseiten zu analysieren und unser Angebot zu personalisieren.

OK

Wildkatzen im Gehege und auf Infopfaden erleben

Wildkatzenschutz beginnt mit dem Verständnis für die scheuen, kleinen Waldtiger.

Wildkatzendorf Hütscheroda; Foto: Christiane Bohn / BUND Willkommen im Wildkatzendorf Hütscheroda  (Christiane Bohn / BUND)

Mit einem Ausflug ins thüringische Wildkatzendorf Hütscheroda, zu Gehegen oder deutschlandweiten Erlebnispfaden in Wäldern können Wildkatzen-Liebhaber den Lebensraum der Wildkatzen genau kennen lernen. Zusätzlich veranschaulichen Wildkatzen-Infomodule des BUND in verschiedenen Naturparken in Deutschland und Österreich die Bedeutung der Biotopvernetzung.

Die Wildkatze auf Facebook

"Gefällt mir"!

Kontakt in der Bundesgeschäftsstelle des BUND

Projekt "Wildkatzensprung"
Am Köllnischen Park 1
10179 Berlin
Tel.: (030) 2 75 86-40
Fax: (030) 2 75 86-440
wika(at)bund.net

Christiane Bohn

Projektleitung
E-Mail schreiben Tel.: (030) 2 75 86-496

Andrea Andersen

Freiwilligenmanagement
E-Mail schreiben Tel.: (030) 2 75 86-542

Judith Freund

Medienkoordination
E-Mail schreiben Tel.: (030) 2 75 86-544

Friederike Scholz

Koordination Facharbeit
E-Mail schreiben Tel.: (030) 2 75 86-483

BUND-Bestellkorb