Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Steckbrief des Schmetterlings: Heuhechel-Bläuling

Heuhechel-Bläuling. Grafik: Haupt Verlag AG  (Haupt Verlag AG)

Wo kann man ihn beobachten?
Der Lebensraum des Heuhechel-Bläulings umfasst offene Bereiche, die feucht bis trocken sein können. Dazu gehören unter anderem blütenreiche, nicht überdüngte Glatthaferwiesen an Böschungen, Dämmen und in der Feldflur.

Was fressen die Raupen?
Zu den Raupenfutterpflanzen zählen verschiedene Kleearten, Bunte Kronwicke und Kriechende Hauhechel.

Was für Nektarpflanzen benötigen die erwachsenen Tiere?
Der Heuhechel-Bläuling saugt nur an Schmetterlingsblütlern, vor allem am Gemeinen Hornklee, aber auch an Luzerne und Weißklee.

Wann kann man ihn beobachten?
Der Heuhechel-Bläuling fliegt von Ende April bis September.

Verwechslungsgefahr?
Mit dem Kleinen Esparsetten-Bläuling und anderen Bläulingen.

Heuhechel-Bläuling – Polyommatus icarus

Bläuling. Foto: Christa Lachmann / BUND  (Christa Lachmann / BUND)

Der Heuhechel-Bläuling hat eine Flügelspannweite von 25 bis 30 Millimeter. Bei dieser Art findet man den bei Schmetterlingen häufigen Geschlechtsdimorphismus, das heißt, Männchen und Weibchen sehen sehr unterschiedlich aus.

Während Männchen oberseits ein kräftiges, leicht ins Violett gehendes Blau zeigen, besitzt das Weibchen auf der Oberseite eine unauffällige braune Färbung mit variablem Blauanteil sowie orangen Flecken an den Flügelaußenrändern der Hinterflügel. Unterseits sind beide Geschlechter graubraun mit schwarzen, weiß umrandeten Punkten und orangen Flecken am Flügelsaum gefärbt.

Die Abbildungen stammen aus dem Buch "Schmetterlinge entdecken, beobachten, bestimmen" von Seggewiße und Wymann, das im Haupt Verlag erschienen ist. Sie können das Buch im BUNDladen bestellen.

Stopp Glyphosat!

Machen Sie mit!

Ihr Ansprechpartner

Magnus J.K. Wessel

Leiter Naturschutzpolitik und -koordination
E-Mail schreiben

BUND-Bestellkorb