Wildkatzen im Gehege und auf Infopfaden erleben

Wildkatzenschutz beginnt mit dem Verständnis für die scheuen, kleinen Waldtiger.

Wildkatzendorf Hütscheroda; Foto: Christiane Bohn / BUND Willkommen im Wildkatzendorf Hütscheroda  (Christiane Bohn / BUND)

Mit einem Ausflug ins thüringische Wildkatzendorf Hütscheroda, zu Gehegen oder deutschlandweiten Erlebnispfaden in Wäldern können Wildkatzen-Liebhaber den Lebensraum der Wildkatzen genau kennen lernen. Zusätzlich veranschaulichen Wildkatzen-Infomodule des BUND in verschiedenen Naturparken in Deutschland und Österreich die Bedeutung der Biotopvernetzung.

Die Wildkatze auf Facebook

"Gefällt mir"!

Sie haben eine Wildkatze gesehen?

... oder weitere Fragen zur Wildkatze? Bitte wenden Sie sich an:

Friederike Scholz

Friederike Scholz

Wildkatzenexpertin
E-Mail schreiben Tel.: (030) 2 75 86-566

Weitere zentrale Ansprechpartner*innen

Christiane Bohn

Christiane Bohn

Leiterin Naturschutz-Großprojekte
E-Mail schreiben Tel.: (030) 2 75 86-496

Andre Andersen

Andrea Andersen

Freiwilligenmanagment Naturschutz-Großprojekte
E-Mail schreiben Tel.: (030) 2 75 86-542

Jenny Therese Kupfer

Jenny Therese Kupfer

Medienkoordination
E-Mail schreiben Tel.: (030) 2 75 86-544

Thomas Mölich

Thomas Mölich

Wissenschaftliche Leitung Rettungsnetz Wildkatze
Hütscheroda (Thüringen) E-Mail schreiben Tel.: (03 62 54) 87 92 50 Mobil: 0170 / 3 07 25 40

BUND-Bestellkorb