Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Klimaschutz statt Kohleschmutz!

Das Verbrennen fossiler Energien setzt große Mengen von Treibhausgas frei und ist hauptverantwortlich für die globale Erderwärmung. Hauptquelle: die Kohle. Braunkohle ist der klimaschädlichste Energieträger überhaupt. Und auch die Umwelt wird durch den Abbau der Kohle stark geschädigt. Der BUND setzt sich dafür ein, schnellstmöglich aus der Kohle auszusteigen und sie durch erneuerbare Energiequellen zu ersetzen.

Der BUND fordert

  • Kein Neubau von Kohlekraftwerken!
  • Bis 2020 die 24 klimaschädlichsten und ineffizientesten Braunkohleblöcke abschalten!
  • Subventionen für alte Kohlekraftwerke streichen! Keine Milliarden für bereits abgeschriebene Kohleblöcke!
  • Braunkohlekonzerne nicht aus der Verantwortung entlassen! Die Folgekosten der Tagebaue dürfen nicht auf Allgemeinheit abgewälzt werden!
  • Öffentlich-rechtlichen Fonds zur Sicherung der Rücklagen einrichten!

BUND-Newsletter abonnieren!

Die Hinweise zum Datenschutz habe ich zur Kenntnis genommen.

Aktiv werden

BUND-Bestellkorb