Ihre Spende wirkt!

Private Spenden ermöglichen es dem BUND dort aktiv zu werden, wo Natur und Umwelt uns am meisten brauchen. Vielen Dank für Ihre Unterstützung.

Spendenprojekt wählen

Atomkraft muss Geschichte werden! Foto: Karin Behr / PubliXviewinG

Gegen Atomkraft

Deutschland steigt aus. Ende 2022 gehen die letzten AKW vom Netz. Endlich. Doch die Stimmen für die Atomkraft werden wieder lauter. Dabei ist klar: Atomkraft war, ist und bleibt unberechenbar! Sorgen wir gemeinsam dafür, dass dies niemals vergessen wird. Mit Ihrer Spende geht unsere Arbeit weiter.

Jetzt spenden mehr Infos

Vielfalt statt Gift

Noch nie wurden weltweit so viele Pestizide eingesetzt wie heutzutage. Pestizide zerstören die Artenvielfalt. Sie beseitigen Pflanzen, die wichtige Nahrungsgrundlage für Honig- und Wildbienen sowie andere Insekten sind. Deshalb machen wir uns stark gegen Gift. Helfen Sie uns?

Jetzt spenden mehr Infos
Klimastreik September 2020

Klimaschutz

Wir leben im Zeitalter großer Krisen: die Klima­krise ist eine davon. Auch wenn Millionen von engagierten Menschen auf der ganzen Welt laut für den Kli­ma­schutz sind, so hört die Politik die Rufe noch immer nicht. Deshalb müssen wir laut bleiben – und Sie können helfen!

Jetzt spenden mehr Infos
Naturwald; Foto: BUND NRW

Wald

Die Zahlen sind alarmierend: Vier von fünf Bäumen in unseren Wäldern sind geschädigt. Wir sind aktiv, leisten praktische Naturschutzarbeit vor Ort, schaffen Naturwälder und kämpfen gleichzeitig für Änderungen in der Waldpolitik. Mit Ihrer Spende helfen Sie uns dabei!

Jetzt spenden! mehr Infos
Wassertropfen. Foto: Shutterstock/ WhiteJack.

Unser Wasser

Wasser ist die wertvollste Ressource der Erde. Warum lassen wir dann zu, dass es verschmutzt wird, nicht mehr frei fließen kann oder für immer verloren geht? Vor allem das Grundwasser, unser wichtigster Trinkwasserspeicher, ist zunehmend in Gefahr. Mit Ihrer Hilfe sind wir aktiv!

Jetzt spenden mehr Infos
Schwein auf Wiese; Foto: TalseN / Shutterstock

Kein Tierleid mehr

Wir brauchen Ställe, die den Tieren gerecht werden, weniger Fleisch und eine faire Bezahlung für Landwirt*innen. Dafür machen wir uns stark, z.B. mit Online-Petitionen, Protesten auf der Straße, in Gesprächen mit der Politik. Um im Notfall auch vor Gericht: Gegen neue Mega-Ställe!

Jetzt spenden! mehr Infos
Gummistiefel enthalten oft Schadstoffe. Foto: 5 Second Studio/ Shutterstock

Alltag ohne Gift

Wann immer wir Alltags­pro­dukte auf gefähr­liche Schad­stoffe unter­suchen, werden wir fündig. Und zwar in er­schreckend hohem Maße. Schluss damit! Wir setzen uns für einen Alltag ohne Gift und für einen nachhaltigen Umbau der Chemieindustrie ein. Helfen Sie uns dabei?

Jetzt spenden Mehr Infos
Küken. Foto: Cornelia Anghel / shutterstock.com

Agrarwende

Riesige Ställe mit tausenden Tieren, zu viel Gülle und Pestizideinsatz, Höfesterben. Schluss damit! Wir machen uns stark für eine tiergerechte und umweltfreundliche Landwirtschaft, z.B. mit Online-Petitionen, Protesten auf der Straße, in vielen, vielen Gesprächen mit der Politik.

Jetzt spenden mehr Infos
Hirschkäfer sind nur noch selten zu finden. Foto: WildMedia/ Shutterstock.

Für Artenvielfalt

Das Artensterben schreitet immer weiter voran. Auch bei uns in Deutschland. Gleichzeitig verliert das Thema in der Öffentlichkeit an Bedeutung. Gerade jetzt brauchen Natur- und Artenschutz eine starke Stimme und entschlossenes Handeln! Wir sind bereit: Sind Sie dabei?

Jetzt spenden mehr Infos
Luchs Familie

Luchs

Der Luchs ist zurück in Deutschland! Doch seine Bestände sind klein und die Lebensräume zerschnitten. Um dem Luchs nachhaltig zu helfen, müssen seine Lebensräume besser miteinander vernetzt und die illegale Verfolgung eingedämmt werden.

Jetzt spenden! mehr Infos
Grenzpfahl an der innerdeutschen Grenze. Foto: Kai Frobel

Grünes Band

Seit der Öffnung der innerdeutschen Grenze hat der BUND entlang des ehemaligen Todesstreifens eines der größten Naturschutzprojekte Deutschlands und Europas geschaffen. Diese Erfolgsgeschichte kann nur mit Ihrer Hilfe weitergeschrieben werden.

Jetzt spenden! mehr Infos

Moorschutz

Unsere Moore sind einzigartig – und in großer Gefahr. 99 Prozent der ursprünglichen Moorflächen in Deutschland wurden entwässert, z.B. um Torf zu stechen. Ihre natürliche Funktion als Arten- und Klimaschützer können sie nicht mehr erfüllen. Das müssen wir ändern!

Jetzt spenden mehr Infos
BUND-Strandreinigungsaktion auf Juist; Foto: Anke Hofmeister

Meeresschutz

Unsere Meere bieten eine einzigartige Natur- und Artenvielfalt. Der BUND setzt sich z.B. für den Schutz der Robbe ein, betreibt Nationalparkhäuser und kämpft gegen die Plastikflut. Dank Ihrer Spende organisieren wir z.B. Strandsäuberungen, klären auf und drängen die Politik zum Handeln!

Jetzt spenden! mehr Infos
Europäische Wildkatze; Foto: Thomas Stephan / BUND

Wildkatze

Lange galt die Wildkatze als fast ausgestorben. Heute streift sie wieder umher. Ihr dauerhaftes Überleben ist aber nicht gesichert! Straßen, Siedlungen und Ackerflächen zerschneiden ihre Lebensräume. Wir pflanzen grüne Korridore für ihr Überleben und brauchen dafür private Spenden.

Jetzt spenden mehr Infos
Elektronische Geräte wie Smartphones gehen viel zu schnell kaputt. Foto: welcomia/ CanvaPRO

Ressourcen schützen

Die Ressourcen unserer Erde sind endlich. Doch wir wirtschaften und konsumieren weiter, als wüssten wir das nicht. Wir müssen weg vom Konsum-Wahn, brauchen vielmehr langlebigere Produkte und ein Recht auf Reparatur. Dafür machen wir uns stark. Mit Ihrer Hilfe.

Jetzt spenden mehr Infos

Mobilitätswende

Zukunft statt Zement! Wir brauchen die Verkehrswende! Die Politik muss endlich handeln. In einer Zeit, in der die Klimakrise unsere Existenz bedroht, müssen wir dringendst CO2 einsparen und Bäume schützen, statt noch mehr Verkehr zu produzieren. Doch dafür brauchen wir Ihre Hilfe!

Jetzt spenden mehr Infos

Rechtshilfefonds

Für Natur- und Umweltschutz gehen wir bis vor Gericht! Sei es für die Rettung des Hambacher Waldes, gegen die Zulassung von giftigen Pestiziden oder für ein Ende der Tierquälerei in Mega-Mastanlagen. Ihre Spende stärkt uns den Rücken, um im Zweifel bis zur letzten Instanz zu streiten.

Jetzt spenden mehr Infos
Logo "Initiative Transparente Zivilgesellschaft"

Der BUND unterstützt die Initiative Transparente Zivilgesellschaft

Deshalb sagen wir Ihnen ganz konkret, was wir tun, woher unsere Mittel stammen und wie wir sie verwenden.

Sichere Daten beim BUND!

Für den BUND hat der Schutz personenbezogener Daten oberste Priorität. Wir möchten, dass Sie wissen, welche Daten wir speichern und wie wir sie verwenden.

Datenschutz beim BUND

BUND-Bestellkorb