Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der hier beschriebenen Verwendung von Cookies durch den BUND einverstanden. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen bzw. eine erteilte Einwilligung widerrufen. Der Einsatz von Cookies erfolgt, um Ihre Nutzung unserer Webseiten zu analysieren und unser Angebot zu personalisieren.

OK

Mitgliedschaft im BUND

Der BUND engagiert sich seit mehr als 40 Jahren erfolgreich für den Umweltschutz und die Natur in unserer Heimat. Mit Ihrem Beitrag unterstützen Sie Naturschutzprojekte in Ihrer Region. Ihre Stimme wirkt im Einsatz unserer Umwelt- und Klimaschutzziele. Nur gemeinsam können wir viel erreichen. Jede Stimme zählt!

Jetzt Mitglied werden!

 

Gemeinsam sind wir stark! Hilf jetzt mit!

Natur und Umwelt brauchen Sie! Nur als große, starke Gemeinschaft schaffen wir es, der Natur in der Öffentlichkeit eine Stimme zu verleihen. Mit Ihrer Mitgliedschaft sichern Sie unsere finanzielle und umweltpolitische Unabhängigkeit. Werden Sie jetzt Teil einer starken Gemeinschaft und tragen Sie dazu bei, dass die Welt für uns und unsere Kinder noch lebenswert bleibt.

Jetzt Mitglied werden

Vorteile für BUND-Mitglieder

  • Sie tragen zum Naturschutz in Ihrer Heimat und zur überregionalen Umweltschutzarbeit bei. 
  • BUND-Magazin frei Haus, 4x im Jahr: Mit aktuellen Themen und Projekten zu Umwelt und Natur.
  • Die Möglichkeit in einer unserer 2.000 lokalen BUND-Gruppen aktiv zu werden.
  • Online mit anderen Umwelt- und Naturschützern vernetzen: www.bund-intern.net, das BUND-Intranet für Mitglieder.
  • BUNDcard: Ermäßigung bei Veranstaltungen und BUND Nationalpark-Häusern.
  • Alle Mitglieder unter 28 Jahren sind ebenfalls Mitglied der BUNDjugend – unserer unabhängigen Jugendorganisation mit vielen Aktionen und Freizeiten.
  • Angebote zur Umweltbildung für jung und alt.
  • Spendenbescheinigung – Ihr Mitgliedsbeitrag ist steuerlich absetzbar.

Jetzt Mitglied werden

Familienmitgliedschaften beim BUND

Sie lieben Familienausflüge in die Natur, gemeinsam den Wald zu erkunden oder ein Picknick auf der Wiese? Dann sind Sie beim BUND genau richtig! 

Werden Sie mit Ihrer ganzen Familie Teil der BUND-Gemeinschaft! Die Familienmitgliedschaft ab 72 Euro Jahresbeitrag lädt Sie zu spannenden Naturerlebnissen und Aktionen ein. In der BUNDjugend können alle Jugendlichen unter 28 Jahren an Aktionen teilnehmen und sich in verschiedenen Projekten über Klimagerechtigkeit und Nachhaltigkeit informieren. Schon die Kleinsten ab 3 Jahren können unsere spannenden Umweltbildungsangebote wahrnehmen und spielerisch lernen. Oder nehmen Sie mit der ganzen Familie an Wanderungen und Ausflügen teil! Geben Sie beim Ausfüllen des Online-Formulars einfach die Namen Ihrer Liebsten mit an. Jede Stimme zählt!

Jetzt Mitglied werden

Mitmachen

Sie wollen aktiv am Naturschutz in Ihrer Region teilhaben? 
Der BUND ist deutschlandweit in mehr als 2.000 Gruppen organisiert. Mit Ihrem Engagement als Mitglied können Sie sich aktiv in die Projekte Ihrer Regionalgruppe einbringen. Helfen Sie aktiv bei sich vor Ort mit, Umwelt und Natur zu schützen.

Kontaktieren Sie dazu einfach die Ansprechpartner*in in Ihrem Landkreis. Die Kontaktdaten finden Sie hier und im Begrüßungsschreiben Ihrer Mitgliedschaft.

Jetzt Mitglied werden

Noch Fragen?

Alle Beiträge auf- oder zuklappen
Wie hoch sind die Beiträge für eine BUND-Mitgliedschaft?

Beim BUND gibt es für unterschiedliche Bedürfnisse, unterschiedliche Beiträge. Für eine reguläre Mitgliedschaft gilt ein Mindestbeitrag von 60 Euro im Jahr, für eine Familienmitgliedschaft 72 Euro im Jahr. Sollten Sie ein niedriges Einkommen haben, sich in der Ausbildung befinden bzw. Schüler*in oder Student*in sein, können Sie einen ermäßigten Mitgliedsbeitrag ab 24 Euro im Jahr wählen. Gerne können Sie Ihren Mitgliedsbeitrag monatlich zahlen (ab 5 Euro), damit Sie Ihre regelmäßigen Ein- und Ausgaben besser im Blick haben. Viele Menschen unterstützen uns beispielsweise mit 10 Euro pro Monat.

Die Wahl eines passenden Beitrags, basierend auf Ihren Einkommensumständen, überlassen wir Ihnen. Wir freuen uns über Ihre individuellen Mitgliedsbeiträge. Entscheiden Sie sich einmalig 1.500 Euro oder mehr zu zahlen, dürfen wir Sie als Mitglied auf Lebenszeit begrüßen. Für weitere Fragen dazu kontaktieren Sie auch gerne unseren Mitgliederservice: (030) 2 75 86-111.
Die Mitgliedsbeiträge garantieren, dass der BUND auch in Zukunft schlagkräftig und finanziell unabhängig bleibt. Selbstverständlich ist Ihr Mitgliedsbeitrag auch steuerlich absetzbar. 

Habe ich als Mitglied aktive Verpflichtungen?

Wir freuen uns über jedes Mitglied, das sich entscheidet in seinem bzw. ihrem Kreis- oder Ortsverband aktiv zu werden und mit anzupacken. Gezwungen wird natürlich niemand, jede aktive Teilnahme ist komplett freiwillig. Wir haben Verständnis für alle, die nicht die Zeit aufbringen in unseren Projekten tätig zu werden. Mit Ihrem selbst gewählten Mitgliedsbeitrag können Sie zu unserer Arbeit auch als passive*r Unterstützer*in beitragen.

Als Mitglied im BUND haben Sie außerdem Stimmrecht bei den offiziellen Vereinssitzungen Ihres Kreis- und Ortsverbands. Hierzu wird jedes Mitglied schriftlich eingeladen. Über eine rege basisdemokratische Teilnahme freuen wir uns. Auch hier gilt natürlich, dass die Teilnahme an den Sitzungen komplett freiwillig ist und Sie auch als passives Mitglied herzlich willkommen sind den BUND zu unterstützen.

Wie engagiert sich der BUND im internationalen Klimaschutz?

Umweltprobleme machen vor Grenzen nicht halt. Die Klimakrise, der Verlust von Arten und Lebensräumen und die Ausbeutung natürlicher Ressourcen betreffen alle Menschen weltweit. Hunderte Millionen Menschen sind weltweit schon jetzt von den Folgen des Klimawandels betroffen und vermehrt gezwungen, ihre Heimat aufgrund von Dürren und Extremwetterereignissen verlassen. 

Daher ist der BUND auch international aktiv, um sich für eine sozial und ökologisch gerechte Welt einzusetzen. Wir sind Mitglied des weltweiten Netzwerks "Friends of the Earth international". Aber nicht nur global sondern auch konkret in Europa ist der BUND im Netzwerk "Friends of the Earth Europe" für zukunftsfähige Umwelt- und Klimapolitik aktiv. Weitere Informationen finden Sie hier.

Wie verwendet der BUND meine persönlichen Daten?

Der BUND verwendet die persönlichen Daten seiner Unterstützer*innen ausschließlich zu eigenen Vereinszwecken und gibt sie nicht an Dritte weiter. Als gemeinnütziger Verein unterliegt er dem Bundesdatenschutzgesetz und dem Telemediengesetz. Der Schutz personenbezogener Daten hat für den BUND oberste Priorität. Zur Datenübermittlung nutzt der BUND deswegen ausschließlich sichere Übertragungswege, die Übermittlung von Konto- und Spendendaten erfolgt ausschließlich verschlüsselt. 

Detaillierte Informationen zum Thema Datenschutz beim BUND finden Sie unter www.bund.net/datenschutz.

Ein Verband, viele Tätigkeiten

Zum Vergrößern bitte klicken.

Wir treten ein für den Naturschutz, den Artenschutz und den Erhalt von Lebensräumen für bedrohte Tiere und Pflanzen. Wir machen uns stark für eine ökologische und tiergerechte Landwirtschaft ohne Pestizide, Gentechnik und Massentierhaltung, den Klimaschutz, Nachhaltigkeit und erneuerbare Energien! Für die Natur, eine saubere Umwelt und mehr Verbraucherschutz scheuen wir auch nicht die Auseinandersetzung mit Wirtschaft und Politik. Hier erfahren Sie, weshalb Ihre Mitgliedschaft für eine ökologische Zukunft von großer Bedeutung ist. Wir sind bereits über 620.00 Menschen und je mehr wir sind desto mehr kann sich verändern. Zusammen mit Ihnen gestalten wir neue Wege für Natur- und Umweltschutz und bauen eine nachhaltige Zukunft.

Jetzt Mitglied werden

Haben Sie Fragen zu Ihrer Mitgliedschaft?

Das BUND-Serviceteam ist für Sie da!
E-Mail schreiben Tel.: (030) 2 75 86-111

Stark für Natur und Umwelt

Jetzt Mitglied werden

BUND-Erfolge

Protest gegen Glyphosat; Foto: Jörg Farys  (Jörg Farys / BUND)

Unsere Arbeit bewirkt etwas! Erfahren Sie hier, was der BUND dank der Hilfe seiner Mitglieder und Spender*innen in den vergangenen Jahren für Umwelt und Natur erreicht hat.

BUND-Erfolge

Übrigens: Die Stiftung Warentest empfiehlt den BUND als "beispielhaft, transparent und gut organisiert". (Test 11/2013)

Initiative Transparente Zivilgesellschaft