Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Workshop #1 im Projekt "Jugend trifft Erfahrung"

Workshop | Atomkraft, BUND

Seit nunmehr 40 Jahren ist das Wendland eine Hochburg des Atom-Widerstandes. Wo die Geschichte einer einzigartigen Bürger*innenbewegung geschrieben wurde, stoßen wir im Rahmen des ersten von drei Workshops rund um das Thema Atommüll einen generationenübergreifenden Diskurs über diesen gesellschaftspolitischen Konflikt und die Erfahrungen einzelner Akteur*innen an. Denn mit dem beschlossenen Atomausstieg ist vor allem die Frage der Entsorgung der radioaktiven Abfälle, die nach menschlichem Ermessen bis in alle Ewigkeit strahlen, noch längst nicht geklärt.

Zusammen mit Axel Mayer, einem Anti-Atom-Kämpfer der 1. Stunde, Peter Dickel aus Braunschweig und Birgit Hüneke, der Leiterin des Gorleben-Archivs sowie der Vollzeitaktivistin und Bewegungsarbeiterin, Cécile Lecomte, der ehemaligen Sprecherin von X-tausendmal quer, Luise Neumann-Kosel und einer Aktivistin von JunepA lassen wir die Geschichte der Anti-AKW-Bewegung in Tüschau lebendig werden. Was hat sie ganz persönlich motiviert? Wie hat sie ihr Aktivismus geprägt und was konnten sie mit ihrem Engagement bewirken? Mit interaktiven Methoden wollen wir den gemeinsamen Austausch fördern und uns viel Zeit für das gegenseitige Kennenlernen nehmen – am Lagerfeuer und an Orten des Widerstandes gegen eine Technologie mit unkalkulierbaren Risiken.

Mehr Informationen

Bitte bis zum 24. August anmelden!

Weitere Informationen zu Anmeldung, Kosten und zum Programm gibt es bei der BUNDjugend:

Zur Anmeldung

Zur Übersicht

Termindetails

Startdatum:

15. September 2017

Enddatum:

17. September 2017

Ort:

Bewegungswerkstatt des Tu Was e.V., Saggrian Nr. 1, 29482 Tüschau / Wendland

Bundesland:

Niedersachsen

Veranstalter:

Der Workshop wird von der BUNDjugend und dem Trägerkreis des Atommüllreports im Rahmen des gemeinsamen Projekts "Jugend trifft Erfahrung" durchgeführt.

BUND-Bestellkorb