Digitales Seminar Videoerstellung: Das bewegte Auge campaignt mit! - Ausgebucht!

BUND-Akademie | BUND

Digitales Seminar Videoerstellung: „Das bewegte Auge campaignt mit“

Termin: 23.07.2020, 18:00-19:30 Uhr

Sie haben aufregende Aktionen, tolle Kampagnen oder präsentieren sich öffentlichkeitswirksam auf Demonstrationen – und fragen sich: Wie bekomme ich davon gute Videos? Die Antwort ist ganz einfach: selber machen.

In diesem digitalen Seminar lernen Sie die Grundlagen für authentische Videos, die Nähe schaffen und spannende Geschichten erzählen.

Sie erfahren, was Sie im Vorfeld planen müssen und worauf Sie grundsätzlich beim Filmen achten müssen.

Inhalt

  • Von der Idee bis zum Aktions- bzw. Kampagnenvideos für die Öffentlichkeitsarbeit
  • Planung eines öffentlichkeitswirksamen Auftritts
  • Was ist unsere Botschaft? Was wollen wir erzählen?
  • Was muss gefilmt werden? Wie spricht man ein Statement? Was muss im Gegensatz zu Fotos beachtet werden?
  • Grundlagen der Bildgestaltung

Ziel

Kurze Filme für die Öffentlichkeitsarbeit von Ihren Aktionen generieren. Die Aktion videogerecht im Vorfeld planen. Die wichtigsten Grundlagen für einen kurzen Videoclip und dessen Verbreitung in den Sozialen Medien erwerben.

Dauer

Insgesamt bitte ca. 120 Minuten einplanen, das Webinar selbst dauert 90 Min. Wir bitten aber alle TN, die nicht schon ZOOM sehr gut kennen und viele Videomeetings gemacht haben, sich 15 Min vorher einzuloggen. Wir erklären in dieser Zeit die Basisfunktionen und unterstützen bei Problemen mit der Einrichtung von Mikrofon und Kamera. Im Nachgang sind bitte 15 Min. einzuplanen für Online-Feedback, Download von Materialien des Webinars und offenen Austausch untereinander.

Referent

Jörg Farys (Agentur DIE.PROJEKTOREN), Foto-, Videograf und Content-Creator aus Berlin, seit über 20 Jahren berät, begleitet und betreut er NGOs, Stiftungen und Firmen bei Ihren Auftritten.

 

Herzliche Grüße 

 

Victoria Muntendorf und Sandra Zimmermann

 

Mehr Informationen

  • Digitale Lernformte der BUND-Akademie: Diese Seminarreihe ist eine neues Angebot der BUND-Akademie.
  • Zur Anmeldung (dieses Seminar ist leider ausgebucht!)
  • Die Teilnahme an dem Seminar ist kostenfrei. Da die Plätze begrenzt sind, bitten wir um eine verbindliche Anmeldung.

Zur Übersicht

Termindetails

Startdatum:

23. Juli 2020

Enddatum:

23. Juli 2020

Uhrzeit:

18:00-19:30 Uhr

Ort:

digitales Seminar

Bundesland:

Bundesweit

BUND-Bestellkorb