Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der hier beschriebenen Verwendung von Cookies durch den BUND einverstanden. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen bzw. eine erteilte Einwilligung widerrufen. Der Einsatz von Cookies erfolgt, um Ihre Nutzung unserer Webseiten zu analysieren und unser Angebot zu personalisieren.

OK

Webinar: Virtuelle Treffen moderieren und gestalten - Ausgebucht!

BUND-Akademie | BUND

BUND-Webinar: Virtuelle Treffen moderieren und gestalten

Wie gestalte ich ein virtuelles Treffen für die Verbandsarbeit? Oft bleiben virtuelle Zusammenkünfte unbefriedigend und anstrengend für alle Beteiligten. Eine technisch kompetente, moderationsgeschulte und motivierende Sitzungsleitung ist im virtuellen Raum noch wichtiger als im direkten persönlichen Kontakt. 

In diesem Webinar erweitern Sie Ihre Fähigkeiten in den Bereichen:

  • Dynamiken virtueller Meetings verstehen
  • Authentische und effiziente Kommunikation
  • Einbeziehung und Ansprache der Beteiligten als Moderator*in
  • Praktische Tools, methodische Ansätze und Tipps zur Gestaltung virtueller Meetings kennenlernen

Das Webinar vermittelt persönliche Fähigkeiten und Moderationsmethoden, die im virtuellen Raum anwendbar sind. Darüber hinaus lernen Sie die Basis-Funktionen von ZOOM kennen und erhalten Anregungen für andere Werkzeuge, die Sie für die Online-Zusammenarbeit nutzen können. Gleichzeitig ist das Webinar ein Raum für Austausch im BUND, wie Andere virtuelle Räume für die Verbandsarbeit nutzen.

Ziel
Ziel des Webinars ist es, dass Sie im virtuellen Raum vergleichbare Ergebnisse sowohl auf inhaltlicher wie auch auf persönlicher Ebene erzielen können wie im direkten persönlichen Kontakt.

Dauer
Insgesamt bitte ca. 120 Minuten einplanen, das Webinar selbst dauert 90 Min. Wir bitten aber alle TN, die nicht schon ZOOM sehr gut kennen und viele Videomeetings gemacht haben, sich 15 Min vorher einzuloggen. Wir erklären in dieser Zeit die Basisfunktionen und unterstützen bei Problemen mit der Einrichtung von Mikrofon und Kamera. Im Nachgang sind bitte 15 Min. einzuplanen für Online-Feedback, Download von Materialien des Webinars und offenen Austausch untereinander.

 

Grundprinzipien für das Webinar
Für unser Webinar stellt Ihnen unser Referent hier fünf einfache Grundprinzipien für unsere Zusammenarbeit vor, die sich als sehr fördernd erwiesen haben:

  1. Eigenverantwortliches Lernen: Gute Vorbereitung, eigene inhaltliche und formale Bedürfnisse äußern
  2. Den Chat als Melde-Tool nutzen:  * = Meldung
  3. 100% Fokus geben (kein Multitasking)
  4. Störungsfreies Setting sicherstellen
  5. Vertraulichkeit

Referent: Daniel Unsöld, ehem. Referent beim BUND, Umwelt- und Theaterpädagoge, Trainer, Systemischer Coach und Moderator

Mehr Informationen

  • BUND-Akademie Webinare: Diese Seminarreihe ist eine neues Angebot der BUND-Akademie.
  • Zur Anmeldung (dieses Seminar ist leider ausgebucht)
  • Die Teilnahme an dem Webinar ist kostenfrei. Da die Plätze begrenzt sind, bitten wir um eine verbindliche Anmeldung.

Zur Übersicht

Termindetails

Startdatum:

25. Mai 2020

Enddatum:

25. Mai 2020

Uhrzeit:

10 Uhr bis 11:30 Uhr

Ort:

Webinar

Bundesland:

Bundesweit

BUND-Bestellkorb