Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der hier beschriebenen Verwendung von Cookies durch den BUND einverstanden. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen bzw. eine erteilte Einwilligung widerrufen. Der Einsatz von Cookies erfolgt, um Ihre Nutzung unserer Webseiten zu analysieren und unser Angebot zu personalisieren.

OK

Flüsse und Auen verbinden

Tagung | Flüsse & Gewässer, Grünes Band, Naturschutz

Elblandschaft  (D. Damschen / BUND)

Der Biotopverbund spielt in Auenlandschaften eine besondere Rolle: Wie Lebensadern durchziehen Flüsse die Landschaft und verbinden unterschiedlichste Lebensräume. Doch die meisten Flüsse sind an ihren Ufern stark verbaut, durch Staustufen und Wehre nicht mehr durchgängig und großflächig von ihren Auen entkoppelt. Dramatische Verluste gewässertypischer Biotope und ihrer Arten sind die Folge.  

Die ökologische Funktion von Fließgewässern und ihren Auen zu sichern, ist daher ein wichtiges Ziel der nationalen Strategie zur biologischen Vielfalt. Mit dem neuen Bundesprogramm Blaues Band Deutschland will die Bundesregierung zudem einen national bedeutenden Biotopverbund an Flüssen und Auen schaffen.

Vor diesem Hintergrund lädt das BUND-Auenzentrum zur Tagung "Flüsse und Auen verbinden" ein.

Mehr Informationen

Zur Übersicht

Termindetails

Startdatum:

09. April 2019

Enddatum:

10. April 2019

Ort:

Tagungshotel Burg Lenzen, Burgstraße 3, 19309 Lenzen

Bundesland:

Brandenburg

Veranstalter:

BUND Auenzentrum, Burg Lenzen

BUND-Bestellkorb