Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der hier beschriebenen Verwendung von Cookies durch den BUND einverstanden. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen bzw. eine erteilte Einwilligung widerrufen. Der Einsatz von Cookies erfolgt, um Ihre Nutzung unserer Webseiten zu analysieren und unser Angebot zu personalisieren.

OK

Faire Woche: Gleiche Chancen durch Fairen Handel

Sonstiges | Klimawandel, Nachhaltigkeit, Naturschutz, Ressourcen & Technik, Suffizienz

Frauen und ihr Beitrag zu einer nachhaltigen Entwicklung stehen im Mittelpunkt der diesjährigen bundesweiten Fairen Woche. Vom 13. bis 27. September bieten in Hamburg Weltläden, faire Händler*innen und Initiativen Raum für Begegnung, Information, Aktion und Genuss. Besucher*innen treffen auf starke Frauen aus Ruanda, Uganda und Honduras. Sie erfahren, vor welchen Herausforderungen Frauen in den Produzentenländern des Globalen Südens stehen.

Sie lernen Einflussmöglichkeiten kennen: so die bundesweite Gesetzgebungsinitiative für die Einhaltung der Menschenrechte weltweit oder Hamburgs Gerechtigkeitsslam. Oder sie genießen einfach die leckeren Produkte aus Fairem Handel und probieren Kosmetik aus Rooibos, Schmuck aus Recyclingpapier und einiges mehr.

Fairer Handel fördert Gleichberechtigung

"Die Förderung der Gleichberechtigung von Frauen zählt zu den international definierten Grundsätzen des Fairen Handels", erläutert Christine Priessner von Fair Trade Stadt Hamburg. Mit Blick auf das 100-jährige Bestehen der ILO (International Labour Organisation) und die dort verankerten Menschenrechte hat die WFTO (World Fair Trade Organization) zum Weltfrauentag 2019 einen Bericht zu Geschäftsmodellen herausgegeben, die Frauen stärken. "Dort wurde bestätigt, dass in Fair-Handels-Unternehmen die Gleichstellung der Geschlechter und die wirtschaftliche Stärkung von Frauen im Mittelpunkt stehen", so Priessner. Frauen bekämen einen gerechten Lohn für ihre Arbeit, würden in Entscheidungsprozesse  einbezogen und bei der Entfaltung ihrer Potenziale gefördert. "Dahinter steht die Überzeugung, dass wir niemals eine nachhaltige Entwicklung erreichen werden, solange Frauen ihr volles Potenzial nicht entfalten können."

Mehr Informationen

Zur Übersicht

Termindetails

Startdatum:

13. September 2019

Enddatum:

27. August 2019

Ort:

zahlreiche Geschäfte, Vereine, Gastronomiebetriebe, Initiativen in Hamburg

Bundesland:

Hamburg

Veranstalter:

Faire Woche Hamburg

BUND-Bestellkorb