BUND Akademie Digitales-Seminar und Coaching: Virtuelle Veranstaltungen moderieren!-Ausgebucht

BUND-Akademie | BUND

Online-Fortbildungen und Coaching „Virtuelle Veranstaltungen moderieren“

Wie gestalte ich als Moderator*in ein virtuelles Meeting/Training? Oft bleiben virtuelle Zusammenkünfte unbefriedigend und anstrengend für alle Beteiligten. Eine kompetente Moderation ist hier noch wichtiger als im direkten persönlichen Kontakt. Ebenfalls entscheidend ist die gelungene Konzeption von Online-Veranstaltungen. In diesem Workshop erweitern die Teilnehmenden ihre Fähigkeiten in folgenden Bereichen:

  • Dynamiken virtueller Kommunikationsräume verstehen
  • Authentisch und effizient kommunizieren
  • Einbeziehung und Ansprache der Beteiligten
  • Praktische Tools, methodische Ansätze und Tipps zur Konzeption virtueller Meetings/Trainings

Der Workshop wird von einer technischen Assistenz begleitet, die sich im Hintergrund um technische Fragen der Teilnehmenden kümmert.

Ziel der als „Best Practice“ angelegten Fortbildung ist, dass die Teilnehmenden im virtuellen Raum vergleichbare Ergebnisse sowohl auf inhaltlicher wie auch auf persönlicher Ebene erzielen wie im direkten persönlichen Kontakt.

Referent: Daniel Unsöld, ehem. Referent beim BUND, Umwelt- und Theaterpädagoge, Trainer, Systemischer Coach und Moderator

Mehr Informationen

  • BUND-Akademie Webinare: Diese Seminarreihe ist für alle Aktiven des BUND.
  • Dieses Seminar ist bereits ausgebucht!
  • Die Teilnahme an dem Webinar ist kostenfrei. Da die Plätze begrenzt sind, bitten wir um eine verbindliche Anmeldung. Sollten Sie dennoch nicht an dem Online-Seminar teilnehmen können, melden Sie sich bitte bis spätestens 48 h vorher bei Sandra Zimmermann, sandra.zimmermann@bund.net ab, damit andere Interessierte nachrücken können.

Zur Übersicht

Termindetails

Startdatum:

13. April 2021

Enddatum:

13. April 2021

Uhrzeit:

16:00-19:00 Uhr

Ort:

digitales Seminar

Bundesland:

Bundesweit

BUND-Bestellkorb