BUND-Webinar zur Atommüll-Lager-Suche

Sonstiges | Atomkraft, BUND

Die Suche nach einem Lager für hochradioaktiven Atommüll nimmt in diesem Herbst eine weitere Hürde: Die Bundesgesellschaft für Endlagerung (BGE) stellt sogenannte Teilgebiete vor. Diese im ganzen Bundesgebiet verteilten Regionen können für ein Atommüll-Lager in Frage kommen. Damit werden erstmals seit Beginn der neuen Suche mögliche Betroffene benannt. Auch wir als Umweltverband sind dann vor Ort gefragt. Darauf möchten wir uns vorbereiten. In unserem Webinar stellen Klaus Brunsmeier sowie Michael Mehnert den aktuellen Stand des Verfahrens, geologisch geeignete Standorte sowie Kritik am bisherigen Suchprozess vor. Das Webinar bietet zudem Raum für Fragen und einen Austausch zum weiteren Vorgehen und der Rolle des BUND vor Ort.

Mehr Informationen

  • zur Anmeldung
  • Insgesamt bitten wir sie ca. 2 Stunden Zeit einzuplanen. Wir bitten aber alle Teilnehmende, die Zoom nicht schon sehr gut kennen und viele Videomeetings gemacht haben, sich 15 Min vorher einzuloggen. Wir erklären in dieser Zeit die Basisfunktionen und unterstützen bei Problemen mit der Einrichtung von Mikrofon und Kamera.
  • Die Teilnahme ist mittels Computer/mobilem Endgerät (Kamera und Mikrofon) oder per Telefon möglich. Die Zugangsdaten erhalten Sie nach der Anmeldung per E-Mail zugeschickt. 
  • Die Teilnahme ist kostenlos. 

Zur Übersicht

Termindetails

Startdatum:

03. Juni 2020

Enddatum:

03. Juni 2020

Uhrzeit:

18 Uhr bis 20 Uhr

Ort:

Zoom

BUND-Bestellkorb