AUSGEBUCHT-BUND Akademie Online-Seminar: "Nachhaltigkeitsbezogene Öffentlichkeitsarbeit – Komplexität vermitteln"

BUND-Akademie | BUND, BUNDintern

Nachhaltigkeitsbezogene Öffentlichkeitsarbeit – Komplexität vermitteln
Für all diejenigen, die im BUND aktiv sind und Struktur in ihre Öffentlichkeitsarbeit bringen wollen!

Termine: 18. und 25.01.2023, jeweils von 17-20 Uhr

Öffentlichkeitsarbeit ist ein wichtiges Instrument, um Projektergebnisse publik zu machen, für ehrenamtliche Tätigkeiten zu werben, auf Handlungsbedarfe zu Natur- und Umweltschutzfragen aufmerksam zu machen und umweltgerechtes Handeln zu fördern.

Doch häufig fehlt eine solide Strategie, um Öffentlichkeitsarbeit zielgerichtet und effektiv umzusetzen. Zudem stellt die Vermittlung von nachhaltigkeitsbezogenen Kommunikationsinhalten besondere Herausforderungen dar.

Dieser Workshop vermittelt praxisnah, wie Öffentlichkeitsarbeit erfolgreich aufgebaut und umgesetzt werden kann. Besonderes Augenmerk liegt dabei auf der Vermittlung von Umwelt- und Naturschutzthemen, welche häufig durch eine hohe Komplexität gekennzeichnet sind.

Die Teilnehmenden werden mit einem Konzeptionsprozess vertraut gemacht, der sich durch seine hohe Anwendungsorientierung auszeichnet. Des Weiteren lernen die Teilnehmenden zentrale Instrumente der Öffentlichkeitsarbeit und deren Einsatzmöglichkeiten kennen.

Lerninhalte:

  • Begriffsbestimmung Öffentlichkeitsarbeit
  • Besondere Herausforderungen der Nachhaltigkeitskommunikation                                                                                                                                                                                                                                                    
  • Instrumente und Maßnahmen der Öffentlichkeitsarbeit
  • Evaluationsmethoden
  • Begriffsbestimmung Öffentlichkeitsarbeit
  • Drei-Phasen-Prozess zur Strategieentwicklung

Trainerin:
Frauke Ganswind ist Fachfrau für Öffentlichkeitsarbeit und zertifizierte Umweltmanagerin. 
Sie studierte Internationale Kommunikation sowie Umweltwissenschaften und absolvierte eine Ausbildung 
zur Journalistin für Pressestellen. 
Nach ihrer Zeit als freie Journalistin für Tageszeitungen und Fachzeitschriften arbeitete sie als 
Pressesprecherin und PR-Verantwortliche, leitete verschiedene Umweltbildungsprojekte – auch für den BUND Rheinland-Pfalz – und baute ein Umweltbildungszentrum auf. 
Seit 2009 ist sie selbstständig tätig und hat sich auf Nachhaltigkeitskommunikation und Umweltbildung spezialisiert. Zu ihren Kunden gehören privatwirtschaftliche Unternehmen, Non-Profit-Organisationen sowie Bildungseinrichtungen. www.kommunikation-ganswind.de

Mehr Informationen

  • Digitale Lernformte der BUND-Akademie: Dieses Seminar wird für alle aktiven Ehren- und Hauptamtlichen des BUND angeboten.
  • Dieses Seminar ist bereits ausgebucht!
  • Die Teilnahme an dem Seminar ist kostenfrei.
  • Bei Fragen wenden Sie sich gerne an Sandra Zimmermann, sandra.zimmermann@bund.net.
  • Bitte beachten Sie die geltenden Buchungs-und Stornobedingungen

Zur Übersicht

Termindetails

Startdatum:

18. Januar 2023

Enddatum:

25. Januar 2023

Uhrzeit:

jeweils von 17-20 Uhr

Ort:

digital

Bundesland:

Bundesweit

BUND-Bestellkorb