16.9.2020: Eröffnung Haus der Materialisierung

Zentral am Alexanderplatz gelegen entsteht mit dem Haus der Materialisierung ein Zentrum für zukunftsfähige Ressourcennutzung. Mit Gebrauchtmaterial-Markt, Werkstätten für Textil, Holz und Metall, mit einem Leihladen und einem Showroom für Gebrauchtgüter bieten wir hier eine ökologische und klimaneutrale Alternative zu Überkonsum und Umweltbelastung. Gleichzeitig verstehen wir das Haus mit seiner vielfältigen Nutzerschaft als Ausgangspunkt für Materialforschung, für künstlerische Prozesse und für die Suche nach einer sozial und ökologisch gerechteren Gesellschaftsorganisation. Diese vielfältigen Möglichkeiten sind ab jetzt regelmäßig öffentlich zugänglich, für Bildungszwecke, für Kunst- und Kulturschaffen, für Haushalt und Alltag.
Wir freuen uns auf Deine / Ihre Teilnahme!
Zur besseren Planung bitten wir um eine kurze Teilnahmebestätigung per reply.

Zur Übersicht

Termindetails

Startdatum:

16. September 2020

Enddatum:

16. September 2020

Uhrzeit:

16:00 Uhr bis 20:00 Uhr

BUND-Bestellkorb