Stromeinsatz zu Heizzwecken

01. März 2016 | Energiewende, BUND

Stromeinsatz zu Heizzwecken

Inhalt

Elektrischer Strom wird in verschiedener Weise zu Heizzwecken eingesetzt. Der BUND hat immer diesen Einsatz kritisiert, da Strom – ob mit hohen Verlusten aus gefährlichen Atomkraftwerken oder das Klima schädigenden Kraftwerken fossiler Energieträge erzeugt – eine exergetisch höherwertige Energie ist. Der BUND hat daher den Einsatz von Strom insbesondere in Nachtspeicherheizungen immer abgelehnt und bessere Lösungen propagiert.

PDF Download (4.49 MB)

26 Seiten

Keine gedruckten Exemplare verfügbar

Zur Übersicht

BUND-Newsletter abonnieren!

Die Hinweise zum Datenschutz habe ich zur Kenntnis genommen.

Jetzt anmelden

BUND-Aktive und Gruppen können nach dem Login bestellen.

BUND-Bestellkorb