Steckbrief: Birkhuhn

24. Februar 2010 | Naturschutz

Steckbrief: Birkhuhn. Foto: BUND

Inhalt

Das Birkhuhn ist fast überall verschwunden. Doch in der Rhön gibt es den Vogel noch. Denn seit 1996 haben hessische Jäger, Förster und Naturschützer Kleinbiotope mit Wacholder­sträuchern, Preisel- und Heidelbeeren angepflanzt und die Hochwiesen der Rhön von Verbuschung freigehalten.

Acht Jahre vergingen, bevor das Birkhuhn sich dort wieder blicken ließ. 

PDF Download (64.64 KB)

2 Seiten

Keine gedruckten Exemplare verfügbar

Zur Übersicht

BUND-Newsletter abonnieren!

Die Hinweise zum Datenschutz habe ich zur Kenntnis genommen.

Jetzt anmelden

BUND-Aktive und Gruppen können nach dem Login bestellen.

BUND-Bestellkorb