Klimaschutz jetzt!

30. Juni 2020 | Klimawandel, Kohle, Energiewende

Inhalt

Die Erde erhitzt sich immer schneller, jeder Sommer liefert neue Temperaturrekorde. Hinter uns liegt das heißeste Jahrzehnt seit Beginn der Industrialisierung. Seit damals hat sich die Erde bereits um 1,1 Grad Celsius erwärmt. Dieser Temperaturanstieg droht die Hälfte aller Arten auf unserem Planeten auszulöschen. Schon heute verlieren Millionen Menschen durch die Folgen der Erderwärmung ihre Lebensgrundlagen: Es gibt nicht mehr genug Trinkwasser. Häuser werden durch Wirbelstürme, den steigenden Meeresspiegel oder Überschwemmungen zerstört.

Selbst in den gemäßigten Breiten bekommen wir Auswirkungen zu spüren. Doch noch besteht Hoffnung: Immer mehr Menschen verstehen den Ernst der Lage. Sie fordern ihre Regierungen auf, das umweltzerstörende Geschäft mit Kohle, Öl und Gas zu beenden. doch dafür müssen die Regierungen umgehend die Weichen für eine saubere Zukunft stellen. Es ist zwingend erforderlich, die Treibhausgas-Emissionen so schnell wie möglich massiv zu reduzieren — am besten auf null, noch vor 2040. Nur so können wir den Klimawandel auf ein erträgliches Maß begrenzen. Eine grundlegende Transformation unserer Art zu leben und zu wirtschaften ist lebensnotwendig. Und sie muss sofort beginnen.

PDF Download (1.26 MB)

9 Seiten

Gedrucktes Exemplar bestellen

In den Warenkorb

Zur Übersicht

BUND-Newsletter abonnieren!

Die Hinweise zum Datenschutz habe ich zur Kenntnis genommen.

Jetzt anmelden

BUND-Aktive und Gruppen können nach dem Login bestellen.

BUND-Bestellkorb