Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der hier beschriebenen Verwendung von Cookies durch den BUND einverstanden. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen bzw. eine erteilte Einwilligung widerrufen. Der Einsatz von Cookies erfolgt, um Ihre Nutzung unserer Webseiten zu analysieren und unser Angebot zu personalisieren.

OK

Grünbuch nachhaltige Verkehrsinfrastrukturplanung

21. März 2018 | Mobilität, Lebensräume, Nachhaltigkeit

Grünbuch nachhaltige Verkehrsinfrastrukturplanung

Inhalt

Der Bundesverkehrswegeplan 2030 legt die Investitionen in Bundesstraßen und -auto­bahnen, Bundesschie­nen­we­ge und -was­ser­straßen bis 2030 fest. Faktisch sogar bis 2050.

2050, das Jahr in dem Deutschland de­kar­bonisiert und die CO2-Emissionen aus dem Verkehr um mindestens 95 Prozent abgesenkt sein müssen. Mit dem BVWP in seiner jetzigen Form sind diese Ziele jedoch nicht erreichbar! Im Gegen­teil: Die CO2-Emissionen würden an­stei­gen, wertvolle Biotope beeinträch­tigt, Flächen massiv zusätzlich in Anspruch ge­nom­men und zerschnitten und die Gesundheit der Menschen gefährdet.

Die vorliegende Publikation analysiert den BVWP, zeigt seine Auswirkungen auf und gibt Vorschläge zur Weiter­entwicklung – hin zu einer nachhaltigen Verkehrsinfra­struk­turpla­nung.

PDF Download (1.79 MB)

28 Seiten

Gedrucktes Exemplar bestellen

In den Warenkorb

Zur Übersicht

BUND-Newsletter abonnieren!

Die Hinweise zum Datenschutz habe ich zur Kenntnis genommen.

BUND-Bestellkorb