Dürren und Hochwässer – Zwei Gesichter der Klimakrise. 16 Punkte für eine wirksame politische Antwort

22. Juli 2021 | Bundestagswahl, Flüsse & Gewässer, Klimawandel

Inhalt

Dürren und Hochwässer sind Folgen des Klimawandels und zeigen, warum der BUND von einer Klimakrise spricht. Nach den verheerenden Dürresommern 2019 und 2020 ist der Sommer 2021 durch die Starkregen und den daraus entstandenen dramatischen Hochwasserereignissen im Westen und Süden Deutschlands geprägt. Der BUND warnt vor diesen Entwicklungen bereits seit langem. Hier stellen wir 16 Forderungen an die Politik, um den Folgen der Klimakrise etwas entgegenzusetzen.

PDF Download (457.28 KB)

96 Seiten

Keine gedruckten Exemplare verfügbar

Zur Übersicht

BUND-Newsletter abonnieren!

Jetzt anmelden

BUND-Aktive und Gruppen können nach dem Login bestellen.

BUND-Bestellkorb