Die Moorschnucke – in Gefahr

17. Februar 2021 | Lebensräume, Naturschutz, Landwirtschaft

Die Moorschnucke – in Gefahr

Inhalt

Moorschnucken produzieren im Vergleich zu anderen Schafrassen deutlich weniger Fleisch und Wolle. Aber sie sind selbst die perfekten Naturschützer – ohne die kleine Schafsrasse wäre der Schutz der wertvollen niedersächsischen Hochmoore kaum möglich. Erfahren Sie in unserem Artensteckbrief mehr Wissenswertes über die in ihrem Bestand gefährdeten Moorschnucken!

PDF Download (3.08 MB)

2 Seiten

Keine gedruckten Exemplare verfügbar

Zur Übersicht

BUND-Newsletter abonnieren!

Die Hinweise zum Datenschutz habe ich zur Kenntnis genommen.

Jetzt anmelden

BUND-Aktive und Gruppen können nach dem Login bestellen.

BUND-Bestellkorb