Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der hier beschriebenen Verwendung von Cookies durch den BUND einverstanden. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen bzw. eine erteilte Einwilligung widerrufen. Der Einsatz von Cookies erfolgt, um Ihre Nutzung unserer Webseiten zu analysieren und unser Angebot zu personalisieren.

OK

Coolproducts kosten nicht die Welt

09. Dezember 2019 | Energiewende, Ressourcen & Technik, Nachhaltigkeit, Suffizienz

Coolproducts kosten nicht die Welt

Inhalt

Diese Studie plädiert für reparierbare und langlebigere Produkte und liefert den Beweis dafür, dass diese nicht nur Ressourcen schonen, sondern auch einen erheblichen Beitrag zur Senkung unserer CO2-Bilanz leisten können. Unsere Untersuchung zeigt, dass eine Verlängerung der Lebensdauer aller Waschmaschinen, Notebooks, Staubsauger und Smartphones in der EU um nur ein Jahr bis 2030 jährlich rund vier Millionen Tonnen Kohlendioxid einsparen würde. Dies entspricht den Emissionen von über zwei Millionen Autos jährlich.

PDF Download (617.20 KB)

8 Seiten

Keine gedruckten Exemplare verfügbar

Zur Übersicht

BUND-Newsletter abonnieren!

Die Hinweise zum Datenschutz habe ich zur Kenntnis genommen.

Jetzt anmelden

BUND-Aktive und Gruppen können nach dem Login bestellen.

BUND-Bestellkorb