Bioökonomie: Nutzungspraktiken ändern, weniger Ressourcen verbrauchen

12. Januar 2021 | Ressourcen & Technik, Naturschutz, Nachhaltigkeit, Lebensräume, TTIP / CETA

Inhalt

Diese Publikation versteht sich als Hintergrundmaterial für eine kritische Reflexion des Konzepts der Bioökonomie. Fazit der Studie: Die Bioökonomie kann nicht nur auf Konzepte setzen, die eine effiziente Biomassenutzung sowie die vermehrte Nutzung von Rest- und Abfallstoffen vorsehen. Es muss auch darum gehen, unseren aktuellen Ressourcenverbrauch zu reduzieren.

PDF Download (1.55 MB)

3 Seiten

Keine gedruckten Exemplare verfügbar

Zur Übersicht

BUND-Bestellkorb