Atomstrom 2018: Sicher, sauber, alles im Griff?

24. April 2018 | Atomkraft, Energiewende

Atomstrom 2018: Sicher, sauber, alles im Griff?

Inhalt

Ziel der Studie ist es, das Risiko darzustellen, das nach wie vor von den deutschen Atomkraftwerken (AKW) für die Bevölkerung ausgeht. Sie kommt zu dem Ergebnis, dass auch in Deutschland jederzeit ein größerer Störfall oder ein Super-Gau möglich ist. Denn ausreichende Katastrophenschutzpläne, etwa zum Schutz der AKW vor Erdbeben, Hochwasser oder Terrorangriffen, liegen nicht vor.

PDF Download (707.45 KB)

84 Seiten

Keine gedruckten Exemplare verfügbar

Zur Übersicht

BUND-Newsletter abonnieren!

Die Hinweise zum Datenschutz habe ich zur Kenntnis genommen.

Jetzt anmelden

BUND-Aktive und Gruppen können nach dem Login bestellen.

BUND-Bestellkorb