Unsere aktuellen Pressetermine

Alle Beiträge auf- oder zuklappen
22.10. Pressegespräch zur Vorstellung eines gemeinsamen Positionspapiers durch Jörg Hofmann, Erster Vorsitzender der IG Metall und Olaf Bandt, Vorsitzender des BUND

Der sozial-ökologische Wandel ist die größte Herausforderung unserer Zeit und eine zentrale Aufgabe für eine neue Bundesregierung. Wir sind der Überzeugung, diesen Wandel nur gemeinsam gestalten zu können. IG Metall und Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) stellen Ihnen in diesem Pressegespräch ein gemeinsames Forderungspapier dazu vor. Für Ihr leibliches Wohl während der Veranstaltung vor Ort ist gesorgt. 

Aufgrund der bestehenden Corona-Regeln steht nur eine begrenzte Zahl von Plätzen vor Ort zur Verfügung. Wir bitten um vorherige Anmeldung unter: pressestelle(at)igmetall.de

Die Veranstaltung findet unter Anwendung der 3-G-Regelung statt. Der Nachweis eines tagesaktuellen negativen COVID-19-Tests, einer COVID-19-Impfung oder einer Genesung von COVID-19 ist erforderlich.

Sie können die Veranstaltung auch über einen Livestream via Zoom verfolgen. Wir bitten dafür um Anmeldung unter pressestelle(at)igmetall.de. Sie erhalten die Zugangsdaten im Anschluss per E-Mail. 

Wann? 22. Oktober 2021, 11:30 Uhr 

Wo? IG Metall Berlin, Alte Jakobstraße 149, 10969 Berlin
und im Livestream via Zoom (Anmeldung siehe oben)

Teilnehmende:

  • Jörg Hofmann, Erster Vorsitzender der IG Metall
  • Olaf Bandt, Vorsitzender des BUND

Pressesprecher

Daniel Jahn


E-Mail schreiben Tel.: (030) 2 75 86-531

Pressereferentin

Judith Freund


E-Mail schreiben Tel.: (030) 2 75 86-497

BUND-Bestellkorb