Unsere aktuellen Pressetermine

Alle Beiträge auf- oder zuklappen
Coastal Cleanup Day: Müllsammelaktionen des BUND an Nord- und Ostsee

Müllsammelaktionen anlässlich des International Coastal Cleanup Day 

Wann: 17.–18. September 2021

Wo: Eine Liste der Sammelorte finden Sie unter hier . . .

Teilnehmer: Aktivist*innen des BUND 

Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland ruft am dritten Septembersamstag auch in diesem Jahr seine Mitglieder und alle Umweltschützer*innen auf, an der Nord- und Ostseeküste Müll zu sammeln: An diesem Tag findet wie jedes Jahr der internationale Coastal Cleanup Day und der World Cleanup Day statt. An vielen Orten an Nord- und Ostsee und auch im Binnenland finden dazu Müllsammelaktionen statt. 

In diesem Jahr ist der BUND verstärkt auch im Binnenland aktiv, um auch hier auf die Verschmutzung der Meere, der Gewässer und der Umwelt hinzuweisen. Der Mülleintrag beispielsweise in die Nordsee durch Ems, Weser und Elbe ist beträchtlich. Neben den Aktionen, bei denen der Müll aus der Umwelt entfernt wird, weist der BUND auch mit Vorträgen und Infoständen auf Lösungsansätze hin. Denn der beste Müll ist der, der erst gar nicht entsteht. 

Über Ihr Interesse an BUND-Sammelaktionen freuen wir uns sehr. Die einzelnen Aktionen eignen sich für die Aufnahme von Foto- und Videomaterial. BUND-Aktive stehen vor Ort auch für Interviews zur Verfügung. 

Ansprechpartner*innen vor Ort vermitteln wir Ihnen gern über presse(at)bund.net.

Pressesprecher

Daniel Jahn


E-Mail schreiben Tel.: (030) 2 75 86-531

Pressereferentin

Judith Freund


E-Mail schreiben Tel.: (030) 2 75 86-497

BUND-Bestellkorb