Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Unsere aktuellen Pressetermine

Alle Beiträge auf- oder zuklappen
22.6.: BUND veröffentlicht den Jahresbericht 2017 – Klimaschutz und Energiepolitik im Fokus

  • Termin: Der BUND stellt seinen Jahresbericht 2017 vor+
  • Datum/Zeit: Freitag, 22. Juni 2018, um 11.00 Uhr
  • Ort: Raum 4 im Presse- und Besucherzentrum der Bundesregierung, Reichstagufer 14
    10117 Berlin
  • mit: Hubert Weiger, Vorsitzender des BUND und Olaf Bandt, BUND-Geschäftsführer Politik und Kommunikation

Mit rund 593.000 Mitgliedern und Förderern ist der BUND einer der größten deutschen Umweltverbände. Im Jahresbericht 2017 wird die Arbeit des vergangenen Jahres bilanziert und die Ergebnisse auf der Pressekonferenz vorgestellt.

Mit eigenen Studien, Umfragen und anderen Veröffentlichungen rückte der BUND auch 2017 wieder zahlreiche Themen aus dem Bereich Umwelt- und Naturschutz in die Öffentlichkeit. Der BUND-Vorsitzende Hubert Weiger blickt auf die inhaltliche Arbeit im Jahr 2017 zurück und analysiert Erfolge und Rückschläge in der Umweltpolitik. So standen unter anderem die Themen Klimaschutz und Energiepolitik besonders im Fokus der Arbeit des BUND. Aber auch unsere Diesel-Kampagne, der Bienenaktionsplan oder das Rettungsnetz Wildkatze waren wichtige Schwerpunkte.  

Der BUND-Geschäftsführer Politik und Kommunikation, Olaf Bandt, erläutert auf der Pressekonferenz die Verbandsdaten für 2017 aus den Bereichen Mitgliederentwicklung und Finanzen.

Zur Vorstellung unseres Jahresberichts laden wir Sie herzlich ein und freuen uns über eine Anmeldung unter presse@bund.net.

Pressesprecherin

Annika Natus


E-Mail schreiben Tel.: (030) 2 75 86-464

Pressesprecherin

Sigrid Wolff


E-Mail schreiben Tel.: (030) 2 75 86-425

Pressereferentin

Katrin Matthes


E-Mail schreiben Tel.: (030) 2 75 86-531

BUND-Bestellkorb