Finden Sie Ihre Wunsch-Einsatzstelle!

Unsere freien BFD-Stellen auf einen Blick. Sie haben Interesse? Nehmen Sie am besten direkt Kontakt zu der Einsatzstelle auf!

Status: frei

Klima- und Umweltschutz mitgestalten! Bei Ökostadt Rhein-Neckar für Nachhaltigkeit engagieren

Aufgabenbeschreibung

Der*die Freiwillige wird für folgende Bereiche eingesetzt:

 

Mitarbeit bei Organisation und Durchführung all unserer Projekte und Aktivitäten. Schwerpunkte sind:

 

- Mithilfe im mobilen Zentrum für umweltbewusste Mobilität (ZUMobil)

- Unterstützung unserer Repair Cafés, des PARK(ing) Days und von Umweltbildungsveranstaltungen

- Mitwirken beim Verleih freier Lastenräder sowie beim Nachhaltigkeitsportal Delta21

- Unterstützung bei der allgemeinen Vereinsarbeit sowie der Öffentlichkeitsarbeit

- Bei Interesse: Planung und Durchführung eines eigenen kleinen Projektes bzw. einer Aktion

 

Von dem*der Bewerber*in wünschen wir uns vor allem Interesse an Klima- und Umweltschutz sowie die Bereitschaft, im Team bei allen anfallenden Aufgaben mitzuhelfen.

 

Die Stelle beinhaltet 39 Wochenstunden. Ältere Bewerber*innen (älter als 27 Jahre) können den Bundesfreiwilligendienst auch in Teilzeit (20,5 Wochenstunden) ausführen. Die Stelle wird mit einem Taschengeld (250 Euro/Monat), einer Jahreskarte des VRN sowie einem Essensgeldzuschuss (100 Euro/Monat) vergütet. Unterkunft können wir leider nicht stellen!

Kurzbeschreibung der Einsatzstelle

Ökostadt Rhein-Neckar steht für praktisch gelebten Umweltschutz in der Rhein-Neckar-Region. Er besteht seit 1992 und hat knapp 6.000 Mitglieder. Zu den Projekten des Vereins gehören das Car-Sharing (Gründer von stadtmobil Rhein-Neckar), die Durchführung von Repair Cafés, der Verleih freier Lastenräder, das Nachhaltigkeitsportal "Delta21", das Bildungsprojekt "Auf den Spuren des Klimawandels" für Kinder und Jugendliche sowie das Zentrum für umweltbewusste Mobilität (ZUM).

 

Mehr über uns erfahren Sie unter www.oekostadt.org.

 

Interessiert? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung per E-Mail (Anschreiben + Lebenslauf + Schul-, Ausbildungs- und Arbeitszeugnisse). Weitere Auskünfte erhalten Sie auch über die folgenden Kontaktmöglichkeiten:

 

Ökostadt Rhein-Neckar e.V.

Torsten Kliesch

Kurfürsten-Anlage 62

69115 Heidelberg (gegenüber Hauptbahnhof)

Tel. 06221 - 4049708

E-Mail: geschaeftsstelle@oekostadt.org

Leistungen der Einsatzstelle

Wir bieten:

 

- Die Möglichkeit, sich sinnvoll und konkret für Klima- und Umweltschutz zu engagieren

- Einblick in die praktische Umweltschutzarbeit sowie den Aufbau von Know-how zu Themen wie umweltbewusste Mobilität, Ressourcenschonung, Müllvermeidung und Umweltbildung

- Eine Tätigkeit in einem kleinen, engagierten Team

Aufgabengebiete

  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Organisation und Verwaltung
  • Umweltbildung
  • Sonstiges

Kontakt zur Einsatzstelle

Ökostadt Rhein-Neckar e.V.
Kurfürsten-Anlage 62
69115 Heidelberg
geschaeftsstelle@oekostadt.org
06221 4049707
www.oekostadt.org

Zurück zur Übersicht

BUND-Bestellkorb