Finden Sie Ihre Wunsch-Einsatzstelle!

Unsere freien BFD-Stellen auf einen Blick. Sie haben Interesse? Nehmen Sie am besten direkt Kontakt zu der Einsatzstelle auf!

Status: besetzt | Besetzt bis: 30.06.2022 | Frei ab: 01.07.2022

Teammitglied (m/w/d) für Öffentlichkeitsarbeit und Events

Aufgabenbeschreibung

Ihr macht mit bei der Erstellung von Broschüren mit Terminen bzw. Einkaufs- und Erlebnisadressen in der Region (Brandenburger Bio-Termine, Bio-Einkaufstipps), des zweiwöchentlichen Newsletters und der Pflege der Homepage. Weiterhin unterstützt Ihr Veranstaltungen – wie Bio-Bauernhöfe mitten in der Stadt, Workshops zu gesunder Kinderernährung und Themenabende – sowie Gemeinschaftsstände auf Messen.

Aufgaben:

- Unterstützung bei der Herausgabe von Publikationen

- Betreuung der Homepage und der Facebookseite

- Mitarbeit am Newsletter und Mitgliederrundbrief

- Einsatz für Bio-Großevents in der Stadt

- Beteiligung an Messeauftritten, Workshops und mehr

 

erwünscht:

- selbstständige, zuverlässige und mitdenkende Arbeitsweise

- Kommunikations- und Organisationstalent

- Sicherheit mit MS-Office, gern Wordpress

- Social-Media-Affinität

- Interesse am (regionalen) Ökolandbau

Kurzbeschreibung der Einsatzstelle

Die FÖL e.V. (Fördergemeinschaft Ökologischer Landbau Berlin-Brandenburg) ist die verbands- und unternehmensübergreifende Dachorganisation der Bio-Branche in der Hauptstadtregion. Mit dem Motto „Mehr Bio in Stadt und Land“ liegt der Fokus des gemeinnützigen Vereins auf der Verbraucherinformation, dem Aufbau von Wertschöpfungsketten und der Entwicklung von Beratungsmodellen.

In der Geschäftsstelle in Berlin-Mitte arbeiten derzeit 20 FÖLis. Unterstützung im Rahmen eines Öko-BFD ist sehr willkommen, auch ein FÖJ und Praktikum können absolviert werden. Die Tätigkeiten richten sich nach mitgebrachten Kompetenzen und Interessen sowie den Projekten im Einsatzzeitraum.

Leistungen der Einsatzstelle

- Flexibilität bei den Arbeitszeiten

- ein motiviertes Team mit flachen Hierarchien

- Kostenübernahme des ÖPNV-Tickets

- eine bestens ausgestattete Büroküche mit Kaffee und Tee satt

Dauer des Freiwilligendienstes: 6 – 18 Monate. Bei Interesse an der Stelle freut sich die FÖL über Bewerbungen. Die sind per E-Mail (ein PDF mit max. 5 MB) und den üblichen Unterlagen (Motivationsschreiben, Lebenslauf, Arbeits-/Praktikumszeugnisse) zu schicken. Ansprechpartnerin ist Ulrike Spletzer.

Aufgabengebiete

  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Organisation und Verwaltung
  • Umweltbildung

Kontakt zur Einsatzstelle

Fördergemeinschaft Ökologischer Landbau Berlin-Brandenburg e.V.
Marienstr. 19-20
10117 Berlin
info@foel.de
03028482440
https://www.bio-berlin-brandenburg.de/

Zurück zur Übersicht

BUND-Bestellkorb