Finden Sie Ihre Wunsch-Einsatzstelle!

Unsere freien BFD-Stellen auf einen Blick. Sie haben Interesse? Nehmen Sie am besten direkt Kontakt zu der Einsatzstelle auf!

Status: frei

BUND - Schutzgebietsbetreung: Naturschutzgebiete am Bodensee

Aufgabenbeschreibung

Die Abteilung „Schutzgebiets-Betreuung“ im Naturschutzzentrum in Radolfzell-Möggingen (Bodensee) bietet die Möglichkeit, ein BFD im Projekt „Schutzgebiets-Betreuung“ zu absolvieren.

 

Zu den Betreuungstätigkeiten gehören schwerpunktmäßig:

 

- Planung und Durchführung von Landschaftspflegemaßnahmen und Artenschutzmaßnahmen

- umfangreiche botanische und zoologische Bestandserfassungen

- Erstellen von Karten mit GIS

- Eingabe und Auswertung von Daten in verschiedenen Datenbanken

- Kontrollgänge und Meldung von Verstößen

- Mithilfe bei der Betreuung unsererer neuen Ausstellung

- naturkundliche Führungen und Vorträge

- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

- Erstellung von Berichten über die Schutzgebiete

- Recherchearbeiten

- Betreuung und Beratung von Gästen im Naturschutzzentrum und im Gelände

 

Bundesfreiwilligendienstleistende bekommen außerdem Einblick in weitere Natur- und Gewässerschutzprojekte des BUND.

 

Wir suchen BFD ab April 2022 sowie ab Mai, Juli und September, Oktober.

 

Kurzbeschreibung der Einsatzstelle

Der BUND betreut seit 1979 im Auftrag des Regierungspräsidiums Freiburg zehn wertvolle und international geschützte Naturschutzgebiete im Landkreis Konstanz. Das größte und bekannteste ist das Naturschutzgebiet Mindelsee bei Radolfzell am Bodensee.

Leistungen der Einsatzstelle

- Einblick in die praktische Naturschutzarbeit

 

- Bezahlung nach den gesetzlichen Vorgaben

 

- Unterkunft wird kostenfrei zur Verfügung gestellt

Aufgabengebiete

  • Praktischer Naturschutz
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Umweltbildung

Kontakt zur Einsatzstelle

BUND Landesverband Baden-Württemberg
Mühlbachstr. 2
78315 Radolfzell-Möggingen
sgb-bewerbung@bund.net
+49 7732 1507-16

Zurück zur Übersicht

BUND-Bestellkorb