Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Ihr Testament für die Zukunft: "Was bleibt, wenn wir gehen?"

Sie engagieren sich für die Umwelt, die Natur liegt Ihnen am Herzen? Mit einer Erbschaft, einem Vermächtnis oder einer Schenkung an den BUND sichern Sie auch zukünftig unseren Einsatz für eine lebenswerte Welt.

Schmetterling auf Hand

Gestalten Sie aktiv Zukunft: Regeln Sie Ihren Nachlass und bedenken Sie den BUND in Ihrem Testament. Die Natur ist mit ihrer Artenvielfalt und ihrem Reichtum an Ökosystemen mehr denn je gefährdet. Im Natur- und Umweltschutz ist Ihre testamentarische Zuwendung gut investiert.

Stellen Sie uns Ihre Fragen und lassen Sie sich kostenfrei juristisch beraten. Bestellen Sie unsere Informationsmaterialien per Telefon, Fax oder E-Mail oder nutzen Sie das Rückruf-Formular. Ich bin gern für Sie da.

Ihre Almuth Wenta

BUND-Ratgeber für mein Testament

Broschüre Testament

  • Wie erstelle ich ein Testament?
  • Welche Rechte und Pflichten habe ich?
  • Wie sichere ich ab, dass mein Letzter Wille umgesetzt wird?

Auf diese und andere Fragen antwortet unser BUND-Ratgeber für mein Testament. Hier erfahren Sie alles rund um das Thema Testament, verschiedene Möglichkeiten für eine testamentarische Verfügung und wichtige Tipps.

Mehr Informationen zum BUND-Ratgeber

Jetzt "BUND-Ratgeber für mein Testament" bestellen

Haben Sie Fragen zu Testament und Vermächtnis?

Almuth Wenta

Almuth Wenta


E-Mail schreiben Tel.: (030) 2 75 86-474

Gerne rufe ich Sie auch zurück, nutzen Sie dazu bitte dieses Rückruf-Formular.

Telefon; Foto: Gajus / Fotolia.com  (Gajus / fotolia.com)

Schenkungen, Erbschaften und Vermächtnisse zu Gunsten des BUND kommen zu einhundert Prozent dem Umwelt- und Naturschutz zu Gute. Der BUND ist von der Erbschafts- und Schenkungssteuer befreit.

Übrigens: Die Stiftung Warentest empfiehlt den BUND als "beispielhaft, transparent und gut organisiert". (Test 11/2013)

Wir verpflichten uns zu Transparenz: Wer für das Gemeinwohl tätig ist, sollte sagen, was die Organisation tut, woher ihre Mittel stammen und wie sie verwendet werden.


Initiative Transparente Zivilgesellschaft

BUND-Bestellkorb