Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Einweihung: Erster Wildtierkorridor in Baden-Württemberg

27. Juni 2016 | Wildkatze

Der erste Wildtierkorridor Baden-Württembergs wurde Ende Juni offiziell eingeweiht.

Mehr Wildnis im Ländle. BUND weiht mit Staatssekretärin Schwarzelühr-Sutter den ersten Wildtierkorridor in Baden-Württemberg ein.  (Sara Dettling / BUND Baden-Württemberg)

Mit seinen drei Kilo­metern verbindet er den Lebensraum von Wildkatzen & Co. Langfristig soll er vom Schwarzwald in den Schön­buch bis auf die Schwäbische Alb reichen. Mit dabei waren u.a. Staatssekretärin Rita Schwarze­lühr-Sutter, Landesge­schäftsfüh­rerin Sylvia Pilarsky-Grosch, Vertreter der Anrainer-Gemeinden, des Bauern­ver­bandes und der Jäger. Ebenso Axel Wieland als Vertreter des Rettungsnetzes Wildkatze.

Zur Meldung beim BUND Baden-Württemberg

Zur Übersicht

BUND-Bestellkorb