Willkommen beim Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND)

Der wahre Preis

Ob Black Friday oder Cyber Monday: Der Handel hofft auf Umsätze in Milliardenhöhe und überschlägt sich aktuell mit Rabatten. Was dabei verschwiegen wird: Die Kosten trägt oft der globale Süden – mit verheerenden Folgen für Mensch und Umwelt. Wir sagen Schluss damit und machen uns stark für einen fairen Welthandel!

Mehr ...

Wildtier des Jahres: Der Gartenschläfer

Der Gartenschläfers wurde von der Deutschen Wildtierstiftung zum "Wildtier des Jahres 2023" ernannt. Zusammen mit der Justus-Liebig-Universität Gießen und der Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung untersuchen wir seit 2018 im Projekt 'Spurensuche Gartenschläfer' das rätselhafte Verschwinden der Gartenschläfer in Deutschland.

MEHR ERFAHREN

Zukunft sinnvoll planen: Keine neuen Autobahnen

Will Deutschland die Klimakrise eindämmen, muss der CO2-Ausstoß im Verkehr bis 2030 halbiert werden. Verkehrsminister Wissing hält jedoch an dem Plan fest, hunderte Kilometer neue Autobahnen zu bauen. Fordern Sie den Minister jetzt mit Ihrer Nachricht auf, den Bau neuer Autobahnen zu stoppen!

PETITION UNTERZEICHNEN

Fossile? Nein Danke.

Wir müssen raus aus der fossilen Abhängigkeit. Fordern Sie jetzt die Bundesregierung auf, den Energieverbrauch drastisch zu reduzieren und mit Hochdruck erneuerbare Energien auszubauen!

Jetzt Unterzeichnen ...

Energie und Ernährung sichern

Der russische Angriffskrieg in der Ukraine zeigt: Es braucht eine Zeitenwende im verschwenderischen Umgang mit Energie und die konsequente Ökologisierung der Landwirtschaft als Beitrag zur Unabhängigkeit und zur Ernährungssicherheit. Lesen Sie hier die Ideen des BUND dazu.

ZUM BUND-MASSNAHMENPAKet

Weihnachts-Urkunde. Hintergrund: Irina Irisa / Pexels (Canva Pro)

Nachhaltig schenken

Machen Sie Ihren Lieben und der Natur eine besondere Freude: Verschenken Sie zu Weihnachten eine unserer Urkunden für Natur- und Umweltschutz. Das ideale Geschenk für Menschen mit einem Herzen für die Natur.

Zu den Urkunden
Werden Sie Bienenretter*in. Foto: Naturbildarchiv Günter

Wilde Bienen

In Deutschland leben über 560 verschiedene Wildbienenarten. Doch mehr als die Hälfte dieser Arten ist mittlerweile bedroht – einige sogar vom Aussterben. Hier erfahren Sie, wie Sie den Bienen helfen können.

Weiterlesen
Pestizidfreie Kommune. Foto: Maryam62 / CC0 1.0 / pixabay.com

Pestizidfreie Städte

Bisher haben sich über 500 Städte und Gemeinden entschieden, ihre Grünflächen ohne Pestizide oder mindestens ohne Glyphosat zu bewirtschaften. Wir haben eine interaktive Karte dieser Orte erstellt.

weiterlesen
Schüler beim Unterricht. Foto: BUND

BUND-Umweltbildung

Bildung ist ein zentraler Aspekt erfolgreicher Umweltarbeit. Im Fokus des BUND steht die Bildung für nachhaltige Entwicklung – für jede Altersstufe. Erfahren Sie mehr über unsere Projekte in der Umweltbildung!

Weiterlesen

Aktuelles

Aktiv werden

BUND-Mitglied werden!

Jetzt online BUND-Mitglied werden und gemeinsam mehr bewegen und erleben. Als Dankeschön gibt es praktische Infos rund um die Themen Plastik und Schadstoffe.

Hier geht's zu Ihrer Mitgliedschaft

BUNDladen

Die Farben dieses Handtuchs erinnern an das Meer und Sonnenuntergänge. Dabei zeigt jeder einzelne Farbstreifen, wie sehr sich das Klima seit 1850 erwärmt hat.

ZUM BUNDLADEN

Der BUND auf Facebook

Der BUND ist auf Facebook und tauscht sich dort täglich mit seiner Community über Umwelt- und Verbraucherthemen aus.

BUND-Freund*in werden

BUND-Newsletter

BUND-Newsletter 14/2022

Über alles, was sich bei den Themen des BUND so tut, halten wir Sie mit unserem stets aktuellen Newsletter bequem auf dem Laufenden. Abonnieren Sie den BUND-Newsletter!

BUND-Newsletter abonnieren

BUND-Leitbild

Der BUND versteht sich als die trei­bende gesell­schaftliche Kraft für eine nachhaltige Entwicklung in Deutschland. Er will ein zukunftsfähiges Land in einer friedfertigen Welt.

Zum BUND-Leitbild

BUNDmagazin

Der russische Angriffskrieg auf die Ukraine hat hierzulande eine Energiekrise ausgelöst. Lesen Sie im neuen BUNDmagazin, wie wir gut durch den Winter kommen.

ZUM BUNDMAGAZIN

Landesverbände

Der BUND ist föderativ orga­nisiert: In jedem Bundesland engagiert sich ein Lan­des­­verband für Natur- und Umweltschutz. Alle Kontaktdaten auf einen Blick.

ZUR ÜBERSICHT 

BUND-Stiftung

Cover des Jahresberichts 2020 der BUNDstiftung

Mit der BUNDstiftung möchten wir erreichen, dass natürlicher Wildwuchs wieder zum wesentlichen Faktor in unserer Landschaft wird!

Zur BUNDstiftung

Freiwilligendienst

Der Bundes­frei­willigen­dienst (BFD) steht Frauen und Männern in jedem Lebensalter offen. BFD im Umwelt- und Naturschutz? Hier finden Sie alle Infos! BFD-Stellen beim BUND

BUND-Bestellkorb