Zum Nachlesen

Hier finden Sie BUND-Veröffentlichungen aus den letzten Jahren.

So funktioniert die Suche nach Texten: Sie wählen entweder eine Kategorie (zum Beispiel "Atomkraft") oder einen Suchbegriff (zum Beispiel "Feldhamster"). Suchbegriffe sind Begriffe, die im Text eines Dokuments vorkommen.

Durch die Kombination von Kategorie und Suchbegriff können Sie die Suche verfeinern.

Sie haben es lieber gedruckt? Einige unserer Faltblätter und Broschüren können Sie unter Publikationen bestellen.

Sollten Sie auf www.bund.net nicht fündig werden, schauen Sie sich auf den Internetseiten der BUND-Landesverbände um.

Suche

12.08.2016

Unterschriftenliste "Wir stoppen CETA!"

Vorschaubild der Publikation

Unterschriftenliste zum Aufruf an die Bundeskanzlerin Angela Merkel und Bundeschwirtschaftsminister Sigmar Gabriel.

Herunterladen Format: pdf, Größe: 415.48 KB

Bestellen

03.08.2016

Die BUNDstifung – Jahresbericht 2015

Vorschaubild der Publikation

Das Jahr 2015 war ein gutes Jahr für die BUNDstiftung. Unseren Anspruch, der Entwicklung von Wildnis Raum zu geben und auf diese Weise Zufluchtsstätten für bedrohte Arten zu sichern, konnten wir in diesem Jahr vor allem durch den Zukauf von großen Flächen an der Elbe in die Tat umsetzen. Der Erhalt dieser Flächen ermöglicht es, die Maßnahmen für einen aktiven Hochwasserschutz im Rahmen der Renaturierung von Auwaldbeständen erfolgreich weiterzuführen. Erfahren Sie mehr über dieses und die anderen Projekte der BUNDstiftung im vorliegenden Jahresbericht.

Herunterladen Format: pdf, Größe: 5.49 MB

Bestellen

03.08.2016

BUNDmagazin 3/16

Vorschaubild der Publikation

Städte haben Konjunktur, vor allem grüne. Sie bieten ihren BewohnerInnen mehr Lebensqualität – in vielerlei Hinsicht. Doch Zuzug, hohe Grundstückspreise und rege Bautätigkeit setzen die verbliebenen Freiflächen unter Druck. Lesen Sie, warum unsere Städte grüner statt grauer werden müssen und was Kommunen tun können.

Herunterladen Format: pdf, Größe: 5.29 MB

Bestellen

01.08.2016

Factsheet "CETA & TTIP gefährden die bäuerliche Landwirtschaft und den Verbraucherschutz"

Vorschaubild der Publikation

CETA und TTIP bedrohen Umwelt- und Verbraucherschutz. Mit den Handelsabkommen wollen die Verhandler*innen die Interessen ihrer Großkonzerne durchsetzen. Im Agrarbereich geht das zu Lasten von bäuerlicher Landwirtschaft, Verbraucher*innen, Tierschutz und Umwelt.

Herunterladen Format: pdf, Größe: 291.3 KB

Bestellen

01.08.2016

Factsheet "CETA & TTIP: Türöffner für die Gentechnik"

Vorschaubild der Publikation

Unsere Erfolge der letzen Jahrzehnte im Umwelt- und Verbraucherschutz sind bedroht. Mit CETA und TTIP hat die Gentech-Lobby ein Mittel gefunden, wie sie künftig die in der EU geltenden Regeln zur Gentechnik aufweichen will. Im fertig ausgehandelten CETA wurden bereits Zugeständnisse gemacht.

Herunterladen Format: pdf, Größe: 325.74 KB

Bestellen

01.08.2016

Faltblatt "Stop TTIP & CETA"

Vorschaubild der Publikation

CETA und TTIP bedrohen Umwelt- und Verbraucherschutz. Die Abkommen sollen die Interessen großer Konzerne durchsetzen ohne Rücksicht auf das Allgemeinwohl. Im September wird der Rat der EU über CETA entscheiden. Wir rufen die Bundesregierung auf, CETA nicht zu zustimmen! Am 17. September bringen wir unseren Protest gegen CETA und TTIP in sieben deutschen Städten auf die Straße. Lesen Sie unsere Hauptkritikpunkte in diesem Faltblatt.

Herunterladen Format: pdf, Größe: 1.63 MB

Bestellen

07.07.2016

BUND-Jahresbericht 2015

Vorschaubild der Publikation

250.000 Menschen demonstrierten mit uns im Oktober gegen die fragwürdigen Freihandelsabkommen TTIP und CETA, der Widerstand gegen Fracking verbreitet sich und mobilisiert immer mehr Menschen und der Einsatz des krebsverdächtigen Pestizids Glyphosat konnte erheblich gebremst werden. Einen Überblick über die Arbeit des BUND im Jahr 2015 gibt Ihnen unser Jahresbericht.

Herunterladen Format: pdf, Größe: 6.92 MB

Bestellen

02.06.2016

Postkarte "Bechsteinfledermaus"

Vorschaubild der Publikation

Mit dem Postkartenset stellt der BUND vier verschiedene Fledermausarten vor: Bechsteinfledermaus, Graues Langohr, Große Hufeisennase und Mopsfledermaus. Die Postkarten können kostenlos bestellt werden.

Herunterladen Format: pdf, Größe: 209.38 KB

Bestellen

02.06.2016

Postkarte "Graues Langohr"

Vorschaubild der Publikation

Mit dem Postkartenset stellt der BUND vier verschiedene Fledermausarten vor: Bechsteinfledermaus, Graues Langohr, Große Hufeisennase und Mopsfledermaus. Die Postkarten können kostenlos bestellt werden.

Herunterladen Format: pdf, Größe: 117.98 KB

Bestellen

02.06.2016

Postkarte "Große Hufeisennase"

Vorschaubild der Publikation

Mit dem Postkartenset stellt der BUND vier verschiedene Fledermausarten vor: Bechsteinfledermaus, Graues Langohr, Große Hufeisennase und Mopsfledermaus. Die Postkarten können kostenlos bestellt werden.

Herunterladen Format: pdf, Größe: 148.22 KB

Bestellen