29. Juni 2016Glyphosat-Entscheidung ist Affront gegen überzeugte Europäer

Brüssel/Berlin: Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) kritisierte die Ankündigung des EU-Kommissars für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit, Vytenis Andriukaitis, zur Zulassungsverlängerung von Glyphosat um 18...


28. Juni 2016Bericht der Endlager-Suchkommission vom BUND abgelehnt. Sondervotum angekündigt

Berlin: Als einziges stimmberechtigtes Mitglied der "Kommission Lagerung hoch radioaktiver Abfallstoffe" hat Klaus Brunsmeier, stellvertretender Vorsitzender des Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND), den...


24. Juni 2016Uneinigkeit bei Glyphosat-Zulassung zum vierten Mal in Folge. EU-Abstimmungsergebnis ruft nach Ausstieg

Brüssel/Berlin: Für Heike Moldenhauer, Pestizidexpertin beim Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND), belegt die fehlende Einigkeit der EU-Mitgliedstaaten in Sachen Glyphosat das Misstrauen vieler Regierungen gegen...


24. Juni 2016Große Koalition verabschiedet Fracking-Gesetzespaket. Umweltverbände erwarten lokalen Widerstand bei Wiederaufnahme von Sandstein-Fracking

Berlin: Der Deutsche Bundestag hat heute mit den Stimmen von Union und SPD ein Fracking-Gesetzespaket verabschiedet. Aus Sicht des Umweltdachverbands Deutscher Naturschutzring (DNR) mit seinen Mitgliedsorganisationen Bund für...


23. Juni 2016Verbände präsentieren Fünf-Punkte-Forderungskatalog für bäuerliche Landwirtschaft, Umwelt und Tierschutz

Hannover/Berlin: Eine neue Landwirtschafts-Politik erwarten die Arbeitsgemeinschaft bäuerliche Landwirtschaft (AbL), der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) und der Deutsche Tierschutzbund von der Bundesregierung...


21. Juni 2016Kritische Aktionäre und Umweltschützer fordern nach VW-Trickserei Nichtentlastung von Vorstand und Aufsichtsrat

Hannover/Köln/Berlin: Einen groben Verstoß gegen die Regeln guter Unternehmensführung bescheinigen der Dachverband der Kritischen Aktionärinnen und Aktionäre und der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) der...


19. Juni 2016 Mehr als jeder zweite Honig aus deutschen Supermärkten mit Pestiziden belastet. BUND fordert Ausstiegsplan für Ackergifte

Berlin: Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) hat in 13 von 22 Honigen aus deutschen Supermärkten Rückstände von Pestiziden festgestellt. Die Proben waren zumeist mit dem Neonikotinoid Thiacloprid belastet....


Zeige Ergebnisse 1 bis 7 von 2226

1

2

3

4

5

6

7

Nächste >



Suche