Freihandelsabkommen TTIP und CETA

Der BUND macht sich stark gegen das mit den USA geplante Freihandelsabkommen TTIP. Wir wollen Umwelt- und Verbraucherschutz statt Gentechnik, Hormonfleisch, Chlorhühnchen und Fracking. Hier finden Sie alle Informationen zu TTIP, CETA und den BUND-Aktivitäten.

Europäische Bürgerinitiative zieht vor Europäischen Gerichtshof

TTIP stoppen, Demo des BUND gegen TTIP, Foto: BUND, J. Farys

Die Ablehnung der EU-Bürgerinitiative gegen TTIP durch die EU-Kommission ist ein Rückfall in vordemokratische Zeiten. Doch das Bündnis "Stop TTIP" – für eine Europäische Bürgerinitiative (EBI)" kündigt Widerstand an. Es wird Rechtsmittel beim Europäischen Gerichtshof einlegen.

Mehr...

Protest in Berlin

Trojanisches Pferd, Foto: BUND, J. Farys

Mit einem acht Meter hohen Trojanischen Pferd hat der BUND in Berlin vor dem Reichstagsgebäude und anschließend am Brandenburger Tor gegen die Fortsetzung der Verhandlungen zum geplanten Freihandelsabkommen TTIP protestiert.

Mehr...

TTIP & CETA: zu Risiken und Nebenwirkungen ...

... fragen Sie den BUND: TTIP – hinter diesen vier Buchstaben verbirgt sich die "Transatlantic Trade and Investment Partnership", das geplante Freihandelsabkommen zwischen der Europäischen Union und den USA. Wirtschaftsliberale auf beiden Seiten versprechen sich von diesem Abkommen Wachstum, Jobs und Wohlstand.

Mehr...

Geheimakte Freihandelsabkommen

Eine ARD-Dokumentation beleuchtet das geplante Abkommen: Wer profitiert davon? Selbst EU-Experten gehen nur von einem sehr geringen Wachstum durch TTIP aus. Was bedeutet es dann für uns, wenn Handelshindernisse abgeschafft werden?

Mehr...

  • Teile diese Seite in den sozialen Netzwerken!